loader image

Studierende eröffnen Investitionsfonds für Start-ups

In Deutschland einzigartig: Studierende der RUB starten einen Investitionsfonds über fünf Millionen Euro für Geschäftsideen aus dem universitären Umfeld. Radu-Andrei Maldea hat sich während seines Praktikums in Berlin kurz Zeit genommen – für ein Gespräch zu seinem Herzensprojekt, der studentischen Unternehmensberatung VIA Ventures. Neben dem ganz frisch absolvierten Master in...

Ein Start-up als realer Business-Case

In einem Masterseminar haben Studierende verschiedene Dimensionen eines Geschäftsmodells analysiert. Für die Studierenden bedeutet das viel Praxisbezug und das Start-up profitiert von der Analyse. Im Seminar „Business Model Innovation“ haben Masterstudierende der Wirtschaftswissenschaft in Kooperation mit einem Start-up des Worldfactory Start-up Centers (WSC) verschiedene Dimensionen eines Geschäftsmodells analysiert. Nach dem...

Contributions at DRUID Conference

The Chair for Entrepreneurship und innovative Business Models presented two scientific contributions at the Conference of the Danish Research Unit for Industrial Dynamics of Copenhagen Business School from June 13.-15., 2022 in Copenhagen, Denmark. Block, C., Rennings., M., Bohnsack, R., & Bröring, S. (2022). Control Point Dynamics in Emerging Digital Business...

Female Digital Camp

The "Female Digital Camp" develops digital product-problem-solutions in the field of sustainability, especially in the Ruhrgebiet. With the support of experienced mentors, ideas will be developed and implemented from August 8 to 26. At the final pitch, cash and non-cash prizes worth €10,000 will be awarded. All participants will also receive an allowance...

Contributions presented at ISPIM Innovation Conference

The Chair for Entrepreneurship and innovative Business Models presented four scientific contributions at the conference of The International Society for Professional Innovation Management (ISPIM) from June 04.-08., 2022 in Copenhagen, Denmark. Baaden, P., Rennings, M., John, M., & Bröring, S. (2022). What is science convergence? A review and research agenda. Ohlert,...

ruhrFOUNDER – Pre-Event ruhrSUMMIT 2022 – Montag, 13. Juni 2022, UFO – Ruhr Universität Bochum

Die Ruhr:HUB GmbH lädt herzlich zum Pre-Event des ruhrSUMMIT - den ruhrFOUNDER - ein. Beim ruhrFOUNDER berichten mehrere Start-up Gründer*innen von ihrem Werdegang vom Studierenden zum „Founder” und erläutern, welche Angebote der Hochschule sie auf diesem Wege begleitet haben. Dabei werden nicht nur Erfolgsstories erzählt, sondern auch die individuellen Hürden der...

KUER.NRW: Starthilfe für Start-ups der Green Economy – Anmeldungen zum Businessplan-Wettbewerb ab sofort möglich

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit: Wer über eine Unternehmensgründung in den Zukunftsbranchen Klima, Umwelt, Energieeffizienz oder Ressourcenschonung (KUER) nachdenkt, kann sich ab sofort zum KUER.NRW Businessplan-Wettbewerb des Landes Nordrhein-Westfalen anmelden. Begleitet durch ein erfahrenes Expertenteam können Gründerinnen und Gründer in nur fünf Monaten aus ihrer...

Entrepreneurship studieren – Im Optionalbereich gibt es ein neues Zertifikat

Von der Gründungsidee bis zur Finanzplanung: Im neuen Zertifikatsstudium Entrepreneurship des Optionalbereichs können Bachelor-Studierende Zusatzqualifikationen neben ihrem Regelstudium erwerben. Es wird gemeinsam mit dem Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Transformation (CEIT) in Kooperation mit dem Handlungsfeld Entrepreneurship Education des Worldfactory Start-up Centers (WSC) angeboten. Studierende, die die Zertifikats-Module im Optionalbereich...

Mobilität im Mittleren Ruhrgebiet 2050

CURE-Mitglied und Inhaber des Lehrstuhls für Makroökonomik Prof. Dr. Michael Roos verfasste im Auftrag der IHK Mittleres Ruhrgebiet eine Studie zur Zukunftsmobilität in der Region. Die Studie „Mobilität im Mittleren Ruhrgebiet (MiR) 2050“ entwickelt mithilfe einer Szenarioanalyse drei mögliche Zukunftsszenarien und leitet daraus ab, wie die Menschen im Ruhrgebiet im...

PDMA Global Student Innovation Challenge

The Product Development and Management Association (PDMA) searches for innovative student ideas for their Global Student Innovation Challenge. Finalist teams will present their concept at the PDMA 2022 Annual Conference in Orlando. More information here.

Veranstaltung: ikf°-impulse: Energie – Woher und wie bezahlen?

Die 20. Auflage der Veranstaltungsreihe ikf°-impulse, ausgerichtet vom institut für kredit- und finanzwirtschaft (ikf) der Ruhr-Universität Bochum (RUB), widmet sich am 18. Mai 2022 um 17 Uhr der wirtschaftlichen Transformation und ihrer Finanzierung. Wie sieht der Energiemix der Zukunft aus? Wie schnell lassen sich die erneuerbaren Energien ausbauen? Welche Investitionssummen...

Prof. Dr. Stefanie Bröring presents the CEIT at Z.Wan 2022

On May 03, 2022 Prof. Dr. Stefanie Bröring held a keynote on the topic "Start-ups, business models and transformation? - Insights into the O-Werk" at Z.Wan 2022 (Future. Water. Agile. Network.). As part of the event organized by the Competence Center Digital Water Management (KDW), she explained the role of...

Stefanie Bröring forscht über neue Technologien und Start-ups

Die Betriebswirtin hat dabei vor allem deren Entstehung im Blick. Außerdem möchte sie Transfer- und Gründungsforschung als eigenständiges Forschungsgebiet an der RUB etablieren. Seit April 2022 verstärkt Prof. Dr. Stefanie Bröring die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der RUB. Sie leitet am Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Transformation (CEIT) den Lehrstuhl für...

New publication in the Journal of Organizational Behavior

The Paper "Gender diversity and team performance under time pressure: The role of team withdrawal and information elaboration" by Eric Kearney (University of Potsdam), Stefan Razinskas (FU Berlin), Matthias Weiss (CEIT), and Martin Hoegl (LMU Munich) was accepted for publication in the Journal of Organizational Behavior.

Zertifikat Entrepreneurship

ERWERB VON HANDLUNGSKOMPETENZEN FÜR ENTREPRENEURSHIP UND INTRAPRENEURSHIP ÜBER DEN OPTIONALBEREICH Das Thema Entrepreneurship und die gezielte Förderung zugehöriger Kompetenzen gewinnen zunehmend an Aufmerksamkeit. Doch Unternehmergeist und Innovationsfreude sind nicht erst seit dem Boom von Start-up-Hotspots wie dem US-amerikanischen Silicon Valley relevant, sondern waren schon immer überall auf der Welt Motoren...

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link