loader image

Prof. Dr. Stefanie Bröring als Mitglied des NRW Bioökonomierates berufen

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalens hat den Bioökonomie-Rat NRW berufen, dem auch Prof. Dr. Stefanie Bröring vom Lehrstuhl für Entrepreneurship und innovative Geschäftsmodelle der Ruhr-Universität Bochum angehört. Das unabhängige Gremium aus 15 Expertinnen und Experten soll in den nächsten zwei Jahren eine Bioökonomie-Strategie für das Bundesland entwickeln. Das Foto zeigt die Urkundenübergabe...

Vortrag von Prof. Dr. Elicia Maine (Simon Fraser University, Kanada) am 24.06.2024

Am 24.06.2024 wird Prof. Dr. Elicia Maine (Simon Fraser University, Kanada) am Lehrstuhl für Entrepreneurship und innovative Geschäftsmodelle zu Gast sein und zum Thema Academic Entrepreneurship referieren. Sie wird uns spannende Einblicke in das Invention to Innovation (I2I) Programm geben. Interessierte sind herzlich eingeladen um 10:15 Uhr im CEIT Seminarraum...

Neue Veröffentlichung im Journal Research Policy zur Entstehung interdisziplinärer Felder erschienen

Im Artikel „On the emergence of interdisciplinary scientific fields: (how) does it relate to science convergence?“ integrieren Philipp Baaden, Dr. Michael Rennings und Prof. Dr. Stefanie Bröring vom Lehrstuhl für Entrepreneurship und innovative Geschäftsmodelle gemeinsam mit Dr. Marcus John vom Fraunhofer INT Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Konvergenzliteratur, um eine Typologie...

Prof. Dr. Stefanie Bröring bei Talkrunde auf Bio4MatPro Jahresversammlung

Am 07.05.2024 nahm Prof. Dr. Stefanie Bröring an der Talkrunde zum Thema "Was brauchen wir/können wir tun, um ein Innovationsökosystem für die Biologische Transformation für Industrien umzusetzen?" auf der 3. Bio4MatPro Jahresversammlung teil. Der Lehrstuhl für Entrepreneurship und innovative Geschäftsmodelle von Prof. Bröring ist an zwei Verbundprojekten des Bio4MatPro Kompetenzzentrums...

Erfolgreich abgeschlossene Promotionen bei Prof. Dr. Stefanie Bröring

Im April wurden die ersten beiden Promotionsverfahren am Lehrstuhl für Entrepreneurship und innovative Geschäftsmodelle bei Prof. Dr. Stefanie Bröring erfolgreich abgeschlossen. Lucia Brandt hat in ihrer Dissertation externe Corporate Venturing-Aktvitäten von Unternehmen im Rahmen der Nachhaltigkeitstransformation untersucht. Anna Waßenhoven hat in ihrer Dissertation die Identifizierung, Entwicklung und Implementierung von Schlüsseltechnologien...

Neue Studie zu den Beziehungen von Technologie-Innovations-Systemen (TIS) zu benachbarten TIS aus einer Wertschöpfungsketten-Perspektive veröffentlicht

Die Studie von Lora Tsvetanova, Dr. Michael Rennings und Prof. Dr. Stefanie Bröring, veröffentlicht im Journal Technology Analysis & Strategic Management, untersucht die Dynamik zwischen einem Technologie-Innovations-System (TIS), seinen benachbarten TIS und verschiedenen Sektoren aus einer Wertschöpfungsketten-Perspektive. Durch die Analyse von Patentzuteilungen innerhalb von Bioraffinerie-Technologien der zweiten Generation werden unterschiedliche...

Neue Veröffentlichung im Journal Research Policy zum Nutzen von Innovationen in entstehenden Business Ecosystems erschienen

Im Artikel "Profiting from innovation when digital business ecosystems emerge: A control point perspective" untersuchen Dr. Michael Rennings und Prof. Dr. Stefanie Bröring vom Lehrstuhl für Entrepreneurship und innovative Geschäftsmodelle gemeinsam mit ihren Ko-Autoren die Auswirkungen des digitalen Wandels auf Industriesektoren. Dabei konzentrieren sie sich auf Veränderungen in den Produkt-...

Ein neues Amt für Stefanie Bröring

Die Ökonomin der Ruhr-Universität ist Mitglied im neuen Bioökonomie-Rat NRW. Prof. Dr. Stefanie Bröring wurde von der nordrhein-westfälischen Landesregierung in den neuen Bioökonomie-Rat NRW berufen. Gemeinsam mit 14 weiteren Fachleuten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft soll sie in den kommenden zwei Jahren an einer Bioökonomie-Strategie für NRW mitwirken. Stefanie Bröring...

Anna Waßenhoven unter Top 3 beim Förderpreis der Agrarwirtschaft

Anna Waßenhoven, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhl für Entrepreneurship und innovative Geschäftsmodelle von Prof. Dr. Stefanie Bröring, ist unter den Top 3 beim Förderpreis der Agrarwirtschaft. Der Preis wird jährlich an innovative Ideen und Projekte vergeben, die einen bedeutenden Beitrag zur Weiterentwicklung der Agrarbranche leisten. Am 11. November 2023...

Neue Studie zu Schlüsseltechnologien in Transformationsprozessen veröffentlicht

Die Studie von Anna Waßenhoven, Dr. Michael Rennings, Dr. Natalie Laibach und Prof. Dr. Stefanie Bröring, veröffentlicht in Technological Forecasting and Social Change, untersucht das Konzept der Schlüsseltechnologien (Key Enabling Technologies, KETs) im Rahmen politischer Strategien und hebt ihre Rolle bei der Förderung der industriellen Modernisierung hervor. Die Studie verwendet...

Prof. Dr. Stefanie Bröring in Paneldiskussion bei Netzwerkanstaltung HER.SUMMIT

Am 17.10.2023 nimmt Prof. Dr. Stefanie Bröring an einer Paneldiskussion zum Thema „Alleskönner KI? Wie verändert die Technologie unser Leben?“ bei der Netzwerkveranstaltung HER.SUMMIT teil. Die Veranstaltung lädt führende Frauen und Vordenkerinnen aus dem Ruhrgebiet ein, ein tragfähiges Netzwerk in der Region zu etablieren und mehr Frauen für Führungs- und...

Circular Insights Days 2023

Drei Tage. Ein Thema. Gemeinsam Zukunft gestalten. 8. – 10. November in Wuppertal Du bist Absolvent:in oder studierst momentan? Du interessierst Dich für das Thema Nachhaltigkeit? Dann sei dabei, wenn vom 8. bis 10. November 2023 die Circular Insights Days 2023 in Wuppertal stattfinden! Freu dich auf spannende Case Studies, Input Sessions zum...

Plätze frei im Kurs „Exploratory Methods in Entrepreneurship Research“

This course introduces various qualitative and quantitative research methods which are particularly relevant for entrepreneurship and management research, whether in an academic or corporate setting. Some examples of such methods are comprehensive literature review, expert interviews, expert surveys, qualitative content analysis, quantitative data analysis, group concept mapping, and choice modelling....

Neue Studie veröffentlicht zur Auswahl von Start-ups für Corporate Venturing-Aktivitäten

Die Studie von Lucia Brandt, Dr. Natalie Laibach, Dr. Carolin Kamrath und Prof. Dr. Stefanie Bröring, veröffentlicht im International Journal of Entrepreneurial Venturing, kombiniert eine umfangreiche Literaturrecherche zur Frage, wie Unternehmen Start-ups für ihre Corporate Venturing-Aktivitäten auswählen, mit Experteninterviews aus der Chemieindustrie. Da die Studie zeigt, dass nachhaltigkeitsorientierte Auswahlkriterien für...

Frau Prof.’in Bröring zur Akademischen Direktorin der Worldfactory berufen

Noch mehr Schub für Transfer und Ausgründungen Viel ändert sich beim Transfer- und Gründungscenter Worldfactory: Neu organisiert mit eigenem Vorstand und gebündelt an einem Ort geht es nachhaltig in Richtung Zukunft. Die Worldfactory der Ruhr-Universität Bochum stellt sich neu auf. Organisatorisch wird die Abteilung für Transfer und Entrepreneurship aus der...

Aufruf an Gründer:innen zur Teilnahme an einer Studie – Neue Potenziale für Start-Ups durch Künstliche Intelligenz

Die rasante Entwicklung im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) eröffnet unzählige innovative Anwendungsfelder und Chancen für Start-Ups. Als Lehrstuhl für Entrepreneurship und innovative Geschäftsmodelle an der Ruhr-Universität Bochum interessiert uns, wie sich Gründer:innen mit der Anwendung von KI (ChatGPT) in Ihrer Branche auseinandersetzen. Dazu führen wir eine kurze, experimentelle Umfrage...

Neuer Beitrag zu Technologiesystemen im Journal of Product Innovation Management veröffentlicht

Gemeinsam mit Annika Wambsganss (UTS Sydney/TU Berlin), Dr. Nathalie Sick (UTS Sydney) und Prof. Dr. Soren Salomo (TU Berlin) hat Prof. Dr. Stefanie Bröring eine neue Publikation zu Technologiestrategien in konvergierenden Technologiesystemen im Journal of Product Innovation Management (JPIM) veröffentlicht. Konvergierende Technologiesysteme stellen einen hochkomplexen Fall dar, bei dem nicht...

Growth Alliance Idea Camp

Am 08.05.2023 veranstaltete der Lehrstuhl für Entrepreneurship und innovative Geschäftsmodelle gemeinsam mit der Rentenbank und dem Tech Quartier den Demo Day des Idea Camps im Makerspace an der RUB. Acht Teams präsentierten ihre Ergebnisse der Jury, die neben Prof. Dr. Stefanie Bröring aus Dr. Christian Bock, Dr. Philipp Rittershaus und...