loader image

Professional Skill Development with a new format and with exciting guests

The Professional Skill Development Module of the Master Programme Economic Policy Consulting of the Faculty of Management and Economics took place as a purely digital block event for the first time. The module was designed and implemented by Prof. Dr. Nicola Werbeck, Dr. Anna Talmann and Lea Decker, M.Sc. The advantages of the event format were used to provide the 28 students with top-class experts as discussion and sparring partners. In the digital exchange Luisa Neubauer (Picture) asked questions about Fridays for Future, the Corona crisis and its impact on the current climate debate, but also about hate on the net and her communication strategy. Dr. Thomas Pfeiffer provided an exciting insight into the political work of the NRW Verfassungsschutz, and Dr. Katinka Netzer from the RUB Schreibzentrum  took some of the horror out of the topic of ‘writing’. Finally, groups of students presented their advisory approaches to the topics of climate protection and climate adaptation to renowned experts from politics and business. Dr. Verena Eckl (RVR), Dr. Eva-Maria Hubbert (City of Bochum), Mr. Christian Glock (innogy SE), Prof. Dr. Wilhelm Löwenstein (RUB) and Prof. Dr. Dr. h.c.  Christoph M. Schmidt (RWI/RUB).

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link