loader image

Das Professional Skill Development Modul des Masterstudiengangs Economic Policy Consulting der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät hat erstmals als rein digitale Blockveranstaltung stattgefunden. Konzipiert und durchgeführt wurde das Modul von Prof. Dr. Nicola Werbeck,  Dr. Anna Talmann und Lea Decker, M.Sc. Die Vorteile des Veranstaltungsformats wurden genutzt, um den 28 Studierenden hochkarätige Experten als Diskussions- und Sparringspartner zur Verfügung zu stellen. Im digitalen Austausch stellte sich Luisa Neubauer (Foto) Fragen zu Fridays for Future, der Corona-Krise und ihren Auswirkungen auf die aktuelle Klimadebatte, aber auch zu Hass im Netz und ihrer Kommunikationsstrategie. Einen spannenden Einblick in die politische Arbeit des NRW Verfassungsschutz lieferte Herr Dr. Thomas Pfeiffer und dem Thema ‚Schreiben‘ hat Frau Dr. Katinka Netzer vom Schreibzentrum der RUB etwas den Schrecken genommen. Zum Abschluss haben Gruppen von Studierenden Ihre Beratungsansätze zu den Themen Klimaschutz und Klimaanpassung vor ausgewiesenen Experten aus Politik und Wirtschaft präsentiert. Mit dabei waren Frau Dr. Verena Eckl (RVR), Frau Dr. Eva-Maria Hubbert (Stadt Bochum), Herr Christian Glock (innogy SE), Herr Prof. Dr. Wilhelm Löwenstein (RUB) und Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Christoph M. Schmidt (RWI/RUB).

.

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link