loader image
Gewinner-Teams der Santander „Entrepreneurial Idea Competition“ ausgezeichnet
December 14, 2021
Gewinner-Teams der Santander „Entrepreneurial Idea Competition“ ausgezeichnet

Gemeinsam mit dem Kooperationspartner „Santander Universities“ sowie dem weiteren Sponsor, der Crealize GmbH mit dem erfolgreichen Gründer Jakob Fatih, der unter anderem die Fitnesskette FitX gründete, wurde die Santander „Entrepreneurial Idea Competition“ in den vergangenen Wochen erneut durchgeführt. Nach einer motivierenden Auftaktveranstaltung, die am 08. September stattfand, hatten die Teams elf Wochen Zeit, um an ihren Gründungsideen zu feilen. Eingereicht wurden 13 vielversprechende Wettbewerbsbeiträge, die sich jeweils aus einem 3-minütigen Videopitch sowie einer ergänzenden kreativen Ideenskizze zusammensetzten.

Am 3. Dezember fand die Prämierung der Siegerteams statt. Aufgrund überzeugender Beiträge entschied sich die Jury dazu, sogar ein Gründerteam mehr als ursprünglich angedacht mit Prämien  von bis zu 2.000 Euro auszuzeichnen.

 

Folgende Ideen wurden prämiert: (Nennung in alphabetischer Reihenfolge): Acustica – Eine Webanwendung, um die Schalleigenschaften diverser Baumaterialien in einer zentralen Datenbank mit Suchfunktion zu bündeln

  • Artventure – Eine App, die anhand gescannter QR-Codes Kunstwerke im öffentlichen Raum erklärt
  • Banius – Reduzierung des Bedarfs an Chemikalien und menschlicher Überwachung in Klärwerken durch den Einsatz von KI
  • Papagena – Ein audiobasiertes Lerntool für neurodiverse Zielgruppe
  • PrintBig – Ein updatefähiger Großraum 3D-Drucker mit besonders hohem Leistungsumfang
  • SafeDonate – Eine Plattform zum sicheren Spenden an zertifizierte Organisationen und mittels Blockchain-Technologie

 

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft gratuliert den Sieger:innen herzlich und wünscht allen Teilnehmenden auf dem weiteren Weg viel Erfolg!

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link