loader image

Produktionswirtschaft

Über uns

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Lehrstuhls für Produktionswirtschaft!

 

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie Informationen zu unseren Tätigkeiten in Forschung und Lehre bereitgestellt. Um schneller die für Sie relevanten Informationen zu finden, können sie über die Schaltflächen zu den gewünschten Inhalten navigieren.

Team StartseiteForschungLehreService

Produktionswirtschaft
Aktuelle Veranstaltungen & Klausurtermine
Studierendenservice
Weiterführende Links

Team

Charlotte Höhne
Studentische Hilfskraft
Prof. Dr. Marion Steven
Lehrstuhlinhaber:in, Professor:in
Michaela Dombrowe
Mitarbeiter:in in Verwaltung und Technik
Dr. Roland Düsing
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Dr. Timo Klünder
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Verena Luisa Aufderheide, M.Sc.
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Jan Niklas Dörseln, M.Sc.
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Laura Montag, M.Sc.
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in

Lehre

Informationen zu:

Lehrangebote

Diese Veranstaltung führt in die Grundfragen der Betriebswirtschaftslehre ein. Dazu werden zunächst die Rahmenbedingungen betrieblicher Tätigkeiten (Zielsetzungen und Organisation von Unternehmen) erörtert. Im Anschluss daran werden verschiedene Funktionen und Aufgaben aus den betrieblichen Teilbereichen der Finanzwirtschaft (Investitionsentscheidungen und Finanzierungsinstrumente), Güterwirtschaft (Materialwirtschaft, Losgrößenplanung, Produktionsplanung und Gutenberg-Produktionsfunktion), Informationswirtschaft (Kostenrechnung und Controlling) und Unternehmensführung (Strategisches Management) grundlegend dargestellt.
BWL für Ingenieure
Vorlesung und Übung
-
SoSe
Lorem Ipsum
Masterarbeit (30 ECTS)
Masterarbeit
-
SoSe, WiSe
WS 2021/22
Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung werden die Grundlagen des Geschäftsprozess-Managements dargestellt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Prozessmodellierung. Es wird eine ausgewählte Methode der Prozessmodellierung vorgestellt und in einem computergestützten Modellierungswerkzeug angewendet.
Geschäftsprozessmanagement (Master, 5 ECTS)
Blockveranstaltung
22,5 Std. Präsenzstudium + 127,5 Std. Selbststudium SWS
SoSe
Das Seminar zum Umweltmanagement greift aktuelle Themen aus verschiedenen Teilbereichen des Umweltmanagements auf. Diese Themen werden von den Teilnehmern selbstständig in Form einer Hausarbeit bearbeitet und in der Blockveranstaltung präsentiert sowie in der Diskussion verteidigt. Gegenstand des Umweltmanagements ist die Integration einer umweltbezogenen Denkweise in betriebswirtschaftliche Handlungsfelder.
Seminar zum Umweltmanagement (Master, 10 ECTS)
Seminar
45 Std. Präsenzstudium + 255 Std. Selbststudium SWS
WiSe
WS 2021/22
Gegenstand des Umweltmanagements ist die Integration einer umweltbezogenen Denkweise in betriebswirtschaftliche Handlungsfelder. Ausgehend von einem Grundverständnis der wesentlichen Umweltprobleme und der Umweltpolitik werden die Umweltwirkungen der Produktion, Umweltmanagementsysteme, das Umweltcontrolling, die Abfallwirtschaft, das Recycling und die Umweltschutzindustrie untersucht. Abschließend werden globale Perspektiven der Umweltproblematik aufgezeigt. Die 30 Stunden Präsenzstudium werden durch eine zweistündige Vorlesung erbracht. Darüber hinaus wird von den Teilnehmern zur Vor‐ und Nachbereitung der Präsenzveranstaltungen ein Selbststudium von 120 Stunden erwartet. Es ist geplant, die Leistungskontrolle weitgehend vorlesungsbegleitend durchzuführen, so dass der Arbeitsaufwand gleichmäßig über das Semester anfällt.
Umweltmanagement (Master, 5 ECTS)
Vorlesung
22,5 Std. Präsenzstudium + 127,5 Std. Selbststudium SWS
SoSe
Das Seminar zum Produktionscontrolling greift aktuelle Themen aus verschiedenen Teilbereichen des Produktionscontrollings auf. Diese Themen werden von den Teilnehmern selbstständig in Form einer Hausarbeit bearbeitet und in der Blockveranstaltung präsentiert sowie in der Diskussion verteidigt.
Seminar zum Produktionscontrolling (Master, 10 ECTS)
Seminar
45 Std. Präsenzstudium + 255 Std. Selbststudium SWS
WiSe
WS 2021/22

Forschung

Forschungsprojekte

Industrie 4.0
Nachhaltigkeit
Supply Chain Management

Publikationen

Steven, M., Grandjean, L.: Balanced Scorecard für Smart Industrial Product Service Systems, in: Controlling, 33. Jg. Heft 1/2021, S. 13-20

Montag, L.: Circular Economy and Supply Chains: Definitions, Conceptualizations and Research Agenda of the Circular Supply Chain, Vortrag, VHB Herbsttagung 2021 der WK Nachhaltigkeitsmanagement, Leuphana Universität Lüneburg, 01.10.2021

Aufderheide, V.L.: Controlling von Smart Sustainable Service Systems mithilfe der SBSC am Beispiel von nachhaltigen Hochschulen, Vortrag, VHB Herbsttagung 2021 der WK Nachhaltigkeitsmanagement, Leuphana Universität Lüneburg, 30.09.2021

Steven, M., Grandjean, L.: Balanced Scorecard für Smart Industrial Product Service Systems, in: Controlling, 33. Jg. Heft 1/2021, S. 13-20

Montag, L.: Circular Economy and Supply Chains: Definitions, Conceptualizations and Research Agenda of the Circular Supply Chain, Vortrag, VHB Herbsttagung 2021 der WK Nachhaltigkeitsmanagement, Leuphana Universität Lüneburg, 01.10.2021

Aufderheide, V.L.: Controlling von Smart Sustainable Service Systems mithilfe der SBSC am Beispiel von nachhaltigen Hochschulen, Vortrag, VHB Herbsttagung 2021 der WK Nachhaltigkeitsmanagement, Leuphana Universität Lüneburg, 30.09.2021

Aktuelle Meldungen

Vorträge auf der VHB Herbsttagung
21. Oktober 2021
Neue Publikation zur "Gewichtung der Umweltbelastung im Green Productivity Index"
21. Oktober 2021
Vortrag von Laura Montag und Timo Klünder zu "Paving the way for supply chains into circular economy"
21. Oktober 2021
Neue Publikation zu "Ganzheitlich-zirkuläres Product Lifecycle Management – Zirkuläre Strategieentwicklung zur Unterstützung einer klimafreundlichen Produktion"
21. Oktober 2021
Produktionswirtschaft

Ruhr-Universität Bochum
Lehrstuhl für Produktionswirtschaft
Prof. Dr. Marion Steven
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Gebäude GD, Ebene 02, Raum 626
Postfach 48

Der Lehrstuhl gehört zum Kompetenzfeld:

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link