loader image

Wachstumsmodellierung und empirisches Testen

Kompetenzfeld/er:

Über das Projekt

Entwicklung von Wachstumsmodellen für Länder mit nicht-marginalen Armutsquotienten. Empirische Prüfung der Auswirkungen von Nettoinvestitionen, ADI/ODA, Handel, technischem Fortschritt und Arbeitsvorschriften auf die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Verringerung der Armut.

 

Beseitigung der Armut: Wege zur Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung
(MSCA-EJD ADAPTED: 2021-24, Koordinator: Löwenstein)

Projekte für Nachwuchsforscher des Lehrstuhls im Rahmen des EJD ADAPTED:
- Die Auswirkungen von ausländischen Direktinvestitionen und öffentlicher Entwicklungshilfe auf die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Armutsbekämpfung
- Die Auswirkungen von staatlich verordneten Mindestlöhnen auf die Beschäftigung im formellen Sektor
- Bergbau und Armut - Schwerpunkt auf dem handwerklichen Bergbau und auf CSR im industriellen Bergbau
- Arbeitsregulierung und Wirtschaftsleistung in SSA
- Kosten/Nutzen der Klimapolitik im Kontext der informellen Wirtschaft

Weitere laufende Forschungsarbeiten:
- Dynamik von Wachstum und Armutsbekämpfung
- Handel, Schaffung von Arbeitsplätzen und Armutsbekämpfung
- Untergräbt die Fragmentierung der Arbeitsmärkte in SSA die demokratische Regierungsführung?

*CISE: Center for International and Spatial Economics

Projektpartner

Adapted

Gefördert von

Sonstiges

Projektart

Einzelprojekt

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link