loader image

Technologie-Roadmap für das autonome Autofahren

Lehrstuhl:

Über das Projekt

Im Projekt wird die Methode des Technologie-Roadmappings vorgestellt und auf das autonome Autofahren angewandt. Technologie-Roadmapping bezeichnet Methoden der Vorausschau von Technologien und ihren Marktchancen. Das Ergebnis des Roadmapping-Prozesses ist die Roadmap als Instrument zur langfristigen strategischen Steuerung von Unternehmen. Über eine Analyse der Forschungsliteratur und Interviews mit Experten werden die technische Reife und die Anforderungen für die Marktreife abgeschätzt. Es werden beispielhafte Technologiemaps erstellt.
Das Projekt soll eine Forschungslücke füllen und die Erkenntnisse technologieorientierter Studien mit den Marktstudien verbinden. Die Ergebnisse werden auf Deutschland angewandt. Konkret soll dabei die Frage beantwortet werden, wie gut die deutsche Automobilindustrie derzeit auf das autonome Autofahren vorbereitet ist, nicht nur in technischer Hinsicht, sondern auch hinsichtlich ihrer Marktstrategien. Dazu wird auch eingeschätzt, in welchem Zeitraum mit einer Einsatzreife autonomer Fahrzeuge im europäischen Straßenverkehr gerechnet werden kann.

Projektlaufzeit

Projektstart:
March 2019
Projektende:
December 2019

Gefördert von

Drittmittelprojekt

Projektart

Verbundprojekt

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link