loader image

Über das Projekt

Verkehrsengpässe führen in Ballungsgebieten zu besonders gravierenden Problemen, da

  • die Versorgung der Bevölkerung mit Gütern des täglichen Bedarfs hohe Transportkosten verursacht und
  • die örtliche Wirtschaft aufgrund von Transportkosten und Lieferunzuverlässigkeiten einen Standortnachteil erleidet.

Abwanderungen von Arbeitsplätzen können die Folge sein, so dass vor allem in Ballungsräumen, die wie das Ruhrgebiet zunehmend als Drehscheibe für innerdeutsche und europäische Transporte genutzt werden, besondere Belastungen erfahren.

Um die regionalen Auswirkungen der Verkehrsbelastung zu verringern wurde – initiiert von Prof. Dr.-Ing. Dietrich Stein – ein Verbundforschungsprojekt ins Leben gerufen, das neue, innovative Lösungen untersuchen sollte. Das Ergebnis ist Cargo Cap, ein unterirdisches Transportsystem, das mit selbstfahrenden autonomen Kapseln Euro-Paletten befördert. Auf diese Weise können die Standortnachteile verringert werden, und zwar mit einer neuen Verkehrsinfrastruktur, die großes wirtschaftliches Potenzial aufweist.

Gefördert von

Projektart

Verbundprojekt

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link