loader image

Internationale Unternehmensrechnung

Über uns

Willkommen am Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung!

Der von Herrn Pellens seit 1997 geführte Lehrstuhl ist einer der größten in unserer Fakultät für Wirtschaftswissenschaft. Er zählt zum FAACT-Bereich und übernimmt den Bereich A=Accounting.

Auf den folgenden Seiten findet ihr unsere Mitarbeiter, unsere angebotenen Module, Serviceleistungen und Publikationen.

Beste Grüße

Euer IUR-Team

Auszeichungen
Hier findet ihr die Auszeichnungen des Lehrstuhls.
Masterarbeit
Hier findet ihr Informationen zur Masterarbeit.
Stipendienprogramme
Im Folgenden erhalten Studierende Informationen zu Stipendienprogrammen, welche insbesondere für Studierende unseres Fachs von Interesse sind.
Studenten- und Absolventendatenbank
Die Studenten- und Absolventendatenbank ist ein Angebot des Lehrstuhls, mit dem Studierende und Absolventen bei Ihrer Suche nach interessanten Praktika- und Stellenangeboten unterstützt werden sollen.

Team

Prof. Dr. Bernhard Pellens
Lehrstuhlinhaber:in, Seniorprofessor:in
Prof. Dr. Norbert Schwieters
Honorarprofessor:in, Lehrbeauftragte:r
WP/StB Prof. Dr. Bernd Stibi
Honorarprofessor:in, Lehrbeauftragte:r
Vanessa Junga
Mitarbeiter:in in Technik und Verwaltung
Dr. Peter Küting
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Jannik Kocian, M.Sc.
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Nico Lempsch, M.Sc.
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Aurin Gaida, M.Sc.
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in

Lehre

Aufgrund der Senior-Professur von Herrn Pellens, wird es ab dem Wintersemester 2021/2022 nur ein reduziertes Modulangebot seitens des Lehrstuhls geben. Wir bitten um euer Verständnis. Außerdem nehmen wir KEINE ANERKENNUNG VON IM AUSLAND ERBRACHTEN PRÜFUNGSLEISTUNGEN und ANERKENNUNG VON AN ANDEREN DEUTSCHEN UNIVERSITÄTEN ERBRACHTEN PRÜFUNGSLEISTUNGEN mehr an! Dies übernimmt der LS Nienhaus!

Informationen zu:

Lehrangebote

Lorem Ipsum

Jahresabschluss

Vorlesung/Übung
4 (2 SWS Vorlesung/2 SWS Übung) SWS

SoSe

Im Rahmen der Seminar-Veranstaltung wird eine aktuelle und praxisrelevante Fallstudie zum IFRS 15 und 16 von den Studierenden bearbeitet. Das Skiseminar wird nach aktueller Planung im Wintersemester 2021/2022 stattfinden.

Seminar: Ausgewählte Kapitel des Acounting (Skiseminar)

Fallstudienseminar
3 SWS

WiSe

SoSe 2022
Das Praxisseminar zu Financial Reporting wiederholt und vertieft ausgewählte Themengebiete der IFRS-Rechnungslegung. Neben der Erlösrealisierung (IFRS 15) wird im Einzelnen die Bilanzierung des Sachanlagevermögens (IAS 16), immateriellen Vermögens (IAS 38), von Leasingverhältnissen (IFRS 16) und Finanzinstrumenten (IFRS 9) behandelt. Darüber hinaus wird der Impairment-Test nach IAS 36 vertieft.

Praxisseminar zu Financial Reporting

Vorlesung und Übung
4 (2 SWS Vorlesung/2 SWS Übung) SWS

SoSe

SoSe 2022
Den Studierenden sollen die Grundlagen der strategischen Unternehmensplanung, der Due Diligance, von rechtlichen und regulatorischen Themen sowie der bilanziellen Integration von M&A-Transaktionen vermittelt werden. Im Speziellen soll den Studierenden dabei das Vorgehen und die Zielsetzung einer Due Diligence-Prüfung, die relevanten Ansätze der Unternehmensbewertung, Verhandlungstechniken sowie rechtliche und regulatorische Aspekte vermittelt werden. Den Studierenden soll mit Abschluss der Veranstaltung das notwendige Rüstzeug an die Hand gegeben werden, um M&A Transaktionen in der Praxis zu begleiten und die etwaigen Chancen und Risiken diverser Transaktionsstrukturen zu analysieren.

Mergers & Acquisitions

Vorlesung und Übung
4 (2 SWS Vorlesung/2 SWS Übung) SWS

SoSe

Dieses Seminar findet nach aktueller Planung im Sommersemester 2022 vom 18.05.-20.05.2022 zum Themenschwerpunkt Mergers & Acquisitions in Kooperation mit Henkel im Golfhotel Stockhausen in Schmallenberg (Sauerland) statt. Bei erfolgreichem Abschluss können 5 ECTS erlangt werden.

Mergers & Acquisitions Fallstudienseminar (Golfseminar)

Fallstudienseminar
3 SWS

SoSe

Lorem Ipsum

Aktuelle Themen der Rechnungslegung

Vorlesung und Übung
4 (2 SWS Vorlesung/2 SWS Übung) SWS

SoSe

Nächste Termine

28. Juli 2022
Klausur "Mergers & Acquisitions" (M.Sc.)
05. August 2022
Klausur "Aktuelle Themen der Rechnungslegung" (M.Sc.)
11. August 2022
Klausur "Praxisseminar zu Financial Reporting" (Schwieters) (M.Sc.)
23. November 2022
Wiederholungsklausur "Mergers & Acquisitions" (M.Sc.)

Publikationen

Christ, J./Gaida, A./Kocian, J./Stappert, C. (2022): Der International Sustainability Standards Board – Internationale Standards für die Nachhaltigkeitsberichterstattung?, KoR, Heft 3, S. 97-104.

Stappert, C. (2022): Wesentliche Erkenntnisse aus der Konsultation der EU-Kommission bezüglich des Vorschlags zur neuen Corporate Social Responsibility Directive, KoR, Heft 4, S. 162-174.

Pellens et al. (Interdisziplinärer Arbeitskreis Corporate Governance (AKCG)) (2021): Thesen zur Stärkung der Corporate Governance aus Anlass des Wirecard-Falles, in: Der Betrieb (DB), Heft 11, S. 550-555.

Christ, J./Gaida, A./Kocian, J./Stappert, C. (2022): Der International Sustainability Standards Board – Internationale Standards für die Nachhaltigkeitsberichterstattung?, KoR, Heft 3, S. 97-104.

Stappert, C. (2022): Wesentliche Erkenntnisse aus der Konsultation der EU-Kommission bezüglich des Vorschlags zur neuen Corporate Social Responsibility Directive, KoR, Heft 4, S. 162-174.

Pellens et al. (Interdisziplinärer Arbeitskreis Corporate Governance (AKCG)) (2021): Thesen zur Stärkung der Corporate Governance aus Anlass des Wirecard-Falles, in: Der Betrieb (DB), Heft 11, S. 550-555.

Pellens et al. (Interdisziplinärer Arbeitskreis Corporate Governance (AKCG)) (2021): Thesen zur Corporate Governance, in: Börsen-Zeitung, Ausgabe 49, S. 10-11.

Informationsmaterial

Anfahrtskizze IUR-Lehrstuhl

Aktuelle Meldungen

FAACT-Pellens-Preis 2022
7. Juni 2022
"Mergers & Acquisitions"-Seminar im Sauerland
24. Mai 2022
Auszeichnung für Thorben Bonn
11. Mai 2022
Anmeldung zum M&A-Seminar
27. April 2022
Klausureinsicht WiSe 2021/2022
16. März 2022
Bachelor- und Masterarbeiten im Sommersemester 2022
2. Februar 2022
Internationale Unternehmensrechnung

Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung
Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Gebäude GD 02/185
Postfach 33
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Der Lehrstuhl gehört zum Kompetenzfeld:

FAACT

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link