loader image

Energieökonomik und angewandte Ökonometrie

Über uns

Prof. Dr. Manuel Frondel ist außerplanmäßiger Professor für Energieökonomik und angewandte Ökonometrie, seit Oktober 2003 Leiter des Kompetenzbereichs Umwelt und Ressourcen am RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung in Essen und seit 2010 Fakultätsmitglied der Ruhr Graduate School in Economics (RGS).

Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der empirischen Wirtschaftsforschung, vor allem der Anwendung statistisch-ökonometrischer Methoden auf umwelt-, ressourcen- und energieökonomischen Fragestellungen.
(Bild: Unplash/Dom Fou)

Team

Viola Helmers
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Lukas Tomberg
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Jana Eßer
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Prof. Dr. Manuel Frondel
Lehrstuhlinhaber:in, Professor

Lehre

Information about registration and participation for the seminars are in the descriptions of the course modules. Please follow the courses below for more information. These seminars are for master students only and require some prior knowledge of economic theory and empirical methods.

Informationen zu:

Lehrangebote

Block Seminar for students in the Master's program

Module "Empirical Environmental, Resource and Energy Economics" (075 015)

Block Seminar
-

SoSe

Block Seminar for students in the Master's program

Module "Market and Non-Market Valuation of Environmental Goods" (075 016)

Block Seminar
-

WiSe

WiSe 2022/23

Nächste Termine

27. Januar 2023
Block Seminar “Market and Non-Market Valuation of Environmental Goods” (075 016)

Forschung

Für weitere Information zu den Forschungsprojekten, folgen Sie bitte der unten stehenden Information.

Forschungsprojekte

Übersicht der Forschungsprojekte

Publikationen

Frondel, M., K. Kaestner, S. Sommer, C. Vance (2023), Photovoltaics and the Solar Rebound: Evidence from Germany. Land Economics 99(2), forthcoming

Frondel, M., K. Kaestner, M. Pahle, A. Schwarz, P. Singhal, S. Sommer (2022) Das Wärme- & Wohnen-Panel zur Analyse des Wärmesektors: Ergebnisse der ersten Erhebung aus dem Jahr 2021. RWI Materialien 152. RWI.

Frondel, M., M. Kaeding, S. Sommer (2022) Market premia for renewables in Germany: The effect on electricity prices. Energy Economics 109, 105874, 1-14.

Frondel, M., K. Kaestner, S. Sommer, C. Vance (2023), Photovoltaics and the Solar Rebound: Evidence from Germany. Land Economics 99(2), forthcoming

Frondel, M., K. Kaestner, M. Pahle, A. Schwarz, P. Singhal, S. Sommer (2022) Das Wärme- & Wohnen-Panel zur Analyse des Wärmesektors: Ergebnisse der ersten Erhebung aus dem Jahr 2021. RWI Materialien 152. RWI.

Frondel, M., M. Kaeding, S. Sommer (2022) Market premia for renewables in Germany: The effect on electricity prices. Energy Economics 109, 105874, 1-14.

Eßer, J., M. Frondel, S. Sommer (2022), Soziale Normen und der Emissionsausgleich bei Flügen: Evidenz für deutsche Haushalte. AStA Wirtschafts-und Sozialstatistisches Archiv, forthcoming.

Der Lehrstuhl gehört zum Kompetenzfeld:

CURE