loader image
Wirtschaftlichkeitsanalyse

Dozent:innen
Dr. Barbara Wischermann

 

Wer kann an diesem Modul teilnehmen

  • Student:innen außerhalb der WiWi-Fakultät der RUB können diesen Kurs als Bachelor- oder als Master-Modul wählen. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse notwendig.
  • Student:innen der WiWi-Fakultät und Mathematik-Studierende sowie Wirtschaft und Politik Ostasiens-Studierende mit den Nebenfach Wirtschaft sind zur Absolvierung dieses Moduls nicht zugelassen.
  • Die Module "Einführung in das Rechnungswesen/Controlling" und "Wirtschaftlichkeitsanalyse" schließen sich gegenseitig aus. D.h. wurde eines der genannten Module erfolgreich absolviert, ist eine Teilnahme an den anderen genannten Modul nicht mehr möglich.

ECTS
Das Modul umfasst einen Workload von 5 ECTS.

 

MODULINFORMATIONEN

Veranstaltungsort und -zeitpunkt entnehmen Sie bitte dem Stundenplan.

Unterlagen
Die notwendigen Unterlagen sowie alle weiteren relevanten Informationen können Sie in Moodle herunterladen: Kursname "Wirtschaftlichkeitsanalyse (076000)".

 

WEITERE INFOS ZU DEM MODUL

Charakterisierung der Veranstaltung
Im Rahmen dieses Moduls werden den Studierenden die Grundlagen der Kosten- und Erlösrechnung sowie der Investitionsrechnung vermittelt. Weiter werden den Studierenden Methoden vermittelt, mit denen Fragestellungen zur Wirtschaftlichkeit von Projekten, Produkten oder Investitionsentscheidungen beantwortet werden können.

Angewandte Informatiker werden sich im Rahmen ihrer Berufstätigkeit als Budgetverantwortliche oder im Rahmen eines Projektmanagements auch regelmäßig mit Fragen der Wirtschaftlichkeit ihres Handelns auseinanderzusetzen haben.
Darüber hinaus werden im Kundengespräch und bei der Auftragsabwicklung Kenntnisse von Wirtschaftlichkeitsgrößen und Vorteilhaftigkeitsrechnungen als Verkaufsargumente notwendig sein. Nicht zuletzt wird sich für viele Informatiker sowohl im Rahmen eigener Investitionsüberlegungen als auch bei der Entwicklung von Software-Lösungen für Kunden die Frage nach der Wirtschaftlichkeit von Investitionsalternativen stellen.

Die Lehrveranstaltung "Wirtschaftlichkeitsanalyse" wird die Studierenden mit den Grundlagen der Wirtschaftlichkeitsanalyse vertraut machen und ihnen Methoden vermitteln, mit denen sie derartige Fragestellungen beantworten können. 

Dozent*innen:

Art

Vorlesung mit Übung

Rhythmus

WiSe

Ort

Naschreibklausur
11. Mai 2022
15:00 Uhr

17:00 Uhr

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link