loader image
Experimental Research in Management Accounting (EXRIMA) – Summer School and Conference
6. Juli 2022

Experimental Research in Management Accounting (EXRIMA) – Summer School and Conference

Vom 21. bis 24. Juni 2022 fand die Experimental Research in Management Accounting (EXRIMA) Summer School and Conference (www.exrima.org) an der Ruhr-Universität Bochum statt. In diesem Rahmen diskutierten junge und etablierte Forschende sowohl methodisch als auch inhaltlich zu aktuellen Fragestellungen der experimentellen Management-Accounting-Forschung (in internationaler Lesart) bzw. Controlling-Forschung (in deutscher Lesart). Die Veranstaltung wurde vom Chartered Institute of Management Accountants (CIMA) großzügig finanziell unterstützt. Die jährlich stattfindenden EXRIMA-Veranstaltungen werden seit 2012 von Prof. Dr. Thorsten Knauer (Ruhr-Universität Bochum), Prof. Dr. Friedrich Sommer (Universität Bayreuth) und Prof. Dr. Arnt Wöhrmann (Justus-Liebig-Universität Gießen) organisiert.

In diesem Jahr wurde die EXRIMA gemeinsam mit Prof. Eddy Cardinaels (Tilburg University & KU Leuven) durchgeführt, der u. a. langjährige Erfahrung als Editor internationaler Top-Zeitschriften im Bereich Accounting und Controlling mitbringt. An der Summer School nahmen elf Doktorandinnen und Doktoranden sowie Assistant Professors aus Belgien und Deutschland teil. Im Rahmen der anschließenden Konferenz präsentierten Autorinnen und Autoren aus Deutschland, den Niederlanden und den USA die beeindruckende Bandbreite experimenteller Controlling-Forschung. So wurden hochrelevante und praxisnahe Forschungsergebnisse u. a. zur Risikopolitik im internen Berichtswesen, Verhaltenseffekten im Rahmen der Leistungsbeurteilung und den Effekten des Einsatzes künstlicher Intelligenz bei Leistungsbeurteilungen und Biases genauer betrachtet.

Die Fortführung der EXRIMA im Jahr 2023, dann an der Justus-Liebig-Universität Gießen, ist aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen bereits jetzt fest eingeplant.

Teilnehmende der EXRIMA Summer School 2022 mit Prof. Eddy Cardinaels

Foto/Photo: EXRIMA/Svenja Marsula

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link