loader image

bottom-up.city – Start-up Transfer.NRW

Kompetenzfeld/er:

Über das Projekt

bottom-up.city

Start-up Transfer.NRWEuropäische Union - Investition in unsere Zukunft - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

 

Das Projekt dient der Entwicklung innovativer Entwicklungsinstrumente und -ökosysteme für die Stadt- und Quartiersentwicklung, indem eine neuartige skalierbare

und automatisierbare Datengrundlage für marktforschungsrelevante Geodaten über innovative urbane Milieus geschaffen wird.

 

Durch die Gründung von bottom-up.city als GmbH wollen die beiden Gründenden mehr Transparenz über die Entwicklungen in Quartieren schaffen, was einen sinnvollen Einsatz der Stadt- und Regionalentwicklung ermöglicht, um

 eine umweltgerechte und nachhaltigere Entwicklung zu gewährleisten.

 

Im November 2020 wurde das geförderte Projekt zur Ausgründung gestartet. Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen hat beschlossen, das Projekt durch die Förderung an der Ruhr-Universität Bochum zu ermöglichen. Es ist im Europäischen Fonds für regionale Entwicklung angesiedelt, um in die Zukunft von Regionen mit z.B. starkem Strukturwandel zu investieren.

 

Ansprechpartner

Andreas Putlitz, Sina Mertens

 

Gefördert von

Sonstiges
Europäische Union - Investition in unsere Zukunft - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Europäische Union
EFRE.NRW

Projektart

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link