loader image
Wegner, Jana
© KWI, Foto: eventfotograf.in

Kompetenzfeld/er:

Raum

Overbergstraße 17, Raum 02/08

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung

Raum

Overbergstraße 17, Raum 02/08

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung

Curriculum Vitae

Ab 09/2919
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in den Projekten „BewegDeinQuartier – Co-kreative Entwicklung von Stadträumen als Game-Changer für die Mobilitätswende“ und „BioökonomieRevier - Aufbau und Erprobung einer partizipativen Governance zur Entwicklung der Modellregion BioökonomieREVIER Rheinland“
05/2019 – 07/2019
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) im Projekt „Substitute für Lebensmittel: Technikfolgen-Abschätzung, Nachhaltigkeit, Zukunftsorientierung im Diskurs mit jungen Menschen“
11/2017 – 04/2019
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) im Projekt „LogMySelf – Chancen, Risiken und Zukunft des Lifelogging und der Selbstvermessung im Diskurs mit jungen Menschen“
05/2016 – 11/2017
Studentische Hilfskraft von Prof. Dr. Claus Leggewie am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI); u.a. Mitarbeit im Europa-Schwerpunkt/ Projektsekretariat der Konferenz „Praxis Europa“
11/2015 – 03/2016
Studentische Hilfskraft am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) im Projekt „DEMOENERGIE – Die Transformation des Energiesystems als Treiber demokratischer Innovationen“
bis 2016
M.A. Urbane Kultur, Gesellschaft und Raum, Universität Duisburg-Essen
bis 2011
B.A. Übersetzungswissenschaft, Universität Heidelberg

Forschungs­schwerpunkte

Partizipation
Dialogorientierte Beteiligungsprozesse

Forschungsprojekte

Verbundprojekt
BIOÖKONOMIEREVIER – Aufbau und Erprobung einer partizipativen Governance zur Entwicklung der Modellregion BioökonomieREVIER Rheinland
Fokusthemen: Modellregion Bioökonomie, Partizipation, partizipative Governance, Rheinisches Revier
Verbundprojekt
“BEWEG DEIN QUARTIER!“ Co-kreative Entwicklung von Stadträumen als Game-Changer für die Mobilitätswende
Fokusthemen: Beteiligung, Mobilitätswende, Partizipation, Quartiersentwicklung

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link