loader image

Anfertigung einer Bachelorarbeit

Das zentrale Bewerbungsverfahren der Fakultät unterscheidet zwei mögliche Arten von Betreuungszusagen für Bachelorarbeiten. Zum einen kann jeder Lehrstuhl ein bestimmtes Kontingent von Bachelorarbeiten in eigener Verantwortung vergeben. Zum anderen wird ein zentrales Vergabeverfahren mittels vorher angegebener Prioritäten durchgeführt.

Bewerbungen für eine Vorabzusage erfolgen im Sommersemester über den Moodle-Kurs » HRM-Bachelorarbeiten SoSe 2023 «

Wenn Sie im Wintersemester 2022/23 Ihre Bachelorarbeit an unserem Lehrstuhl schreiben und von uns eine Vorabzusage erhalten möchten, dann besuchen Sie bitte den oben verlinkten Moodle-Kurs. Dort finden Sie sämtliche relevanten Informationen zum Bewerbungsverfahren.

» Im Sommersemester 2023 ist eine Bewerbung für eine Vorabzusage bis zum 13. März 2023, 12:00 Uhr, möglich. «

 

Neben der Bewerbung im Moodle-Kurs müssen Sie sich zusätzlich im WiWi-BOS anmelden und unseren Lehrstuhl als erste Priorität angeben.

Im Anschluss daran werden wir Ihnen dann ggf. eine Zusage erteilen und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

In der Regel geben wir die Themen vor. Bis zur Themenzuteilung ist von Ihrer Seite keine weitere Handlung erforderlich. Nachdem Ihnen ein Thema zugeteilt wurde, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Betreuer oder Ihrer Betreuerin in Verbindung.

Ab Themenzuweisung startet die Bearbeitungszeit von 9 Wochen. Die mündliche Prüfung wird in der Regel innerhalb von 5 Wochen nach Abgabe durchgeführt. Details zur mündlichen Prüfung entnehmen Sie bitte dem Leitfaden zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten.