loader image

Corporate Governance, Auditing und Accounting

Über uns

Der Lehrstuhl für Corporate Governance, Auditing und Accounting bietet unter der Leitung von Prof. Dr. Devrimi Kaya ein vielfältiges Lehrangebot in den Bereichen Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung und Corporate Governance an. Neben der Vermittlung fachlicher Grundlagen stellen aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit wichtige Bestandteile der Lehre dar.

 

Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls bilden die empirische Rechnungslegungspublizität, Audit Regulation, IFRS Adoption sowie Digitalisierung und Textanalyse im Accounting. Wir publizieren in international führenden Zeitschriften und die Erkenntnisse unserer Forschung werden stets in die Lehre integriert.

 

Sowohl in der Lehre als auch in der Forschung ist der Bezug zur Praxis ein wichtiges Element. Sei es durch die regelmäßige Einbindung von Praxispartnern in Lehrveranstaltungen oder die Veröffentlichung von Forschungsergebnissen in Transferpublikationen.

Team

Prof. Dr. Devrimi Kaya
Professor:in
Nadine Radischewski
Petroula Glachtsiou, M.Sc.
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Hendrik von der Lippe, M.Sc.
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Luis Voskuhl, B.Sc.
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Stefan Arns
Wissenschaftliche Hilfskraft
Leander Bruch
Studentische Hilfskraft
Anne Emde
Wissenschaftliche Hilfskraft

Lehre

Der Lehrstuhl für Corporate Governance, Auditing und Accounting möchte den Studierenden ein breites Lehrangebot bieten. Die Lehrangebote greifen die zunehmende Nachfrage des Arbeitsmarkts nach Fach- und Individualkompetenzen auf. Die Lehre wird durch einen starken Praxisbezug ergänzt und bindet aktuelle Themen mit ein.

Informationen zu:

Lehrangebote

Lorem Ipsum

Empirical Accounting Research

Seminar und Übung
5 SWS

SoSe

Lorem Ipsum

Aktuelle Fragen der Corporate Governance

Seminar
2 SWS

SoSe, WiSe

SoSe 2022
Lorem Ipsum

Hauptseminar Auditing

Seminar
2 SWS

SoSe, WiSe

SoSe 2022
Lorem Ipsum

Sonderbilanzen und Sonderprüfungen

Vorlesung und Übung
4 SWS

SoSe

Lorem Ipsum

Wertorientierte Unternehmensführung

Vorlesung mit Repetitorien
2 SWS

SoSe, WiSe

SoSe 2022
Lorem Ipsum

Wissenschaftliches Arbeiten & empirische Forschung

Seminar
2 SWS

SoSe, WiSe

SoSe 2022

Forschung

Unsere Forschung untersucht auf Basis von ökonomischen Theorien die Einflussfaktoren und ökonomischen Auswirkungen von Phänomenen der Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung sowie Corporate Governance. Inhaltlich konzentrieren wir uns insbesondere auf die folgenden drei Forschungsschwerpunkte:

Forschungsschwerpunkte

Regulierung der externen Rechnungslegung sowie Abschlussprüfung
  • Offenlegung von Rechnungslegungsinformationen und Wettbewerbskosten im Mittelstand
  • Verbreitung der IFRS sowie IFRS for SMEs
  • Berichterstattung des Abschlussprüfers über Key Audit Matters
Digitalisierung der Finanzberichterstattung und Computergestützte Textanalyse
  • Finanzberichterstattung in iXBRL
  • Computergestützte Textanalyse von qualitativen Informationen in Geschäftsberichten
  • Textmining
Corporate Governance Themen an der Schnittstelle zur externen Rechnungslegung und Unternehmensbewertung
  • Nachhaltigkeit und CSR Reporting
  • Rolle institutioneller Investoren und Stimmrechtsberater am Kapitalmarkt
  • Diversity im Top-Management und Aufsichtsrat

Forschungsprojekte

Aktuell sind leider keine Projekte vorhanden.

Interessiert an der Mitarbeit an unserem Lehrstuhl?

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
Externe Stellenangebote

Publikationen

Seebeck, A./Kaya, D.: The Power of Words: An Empirical Analysis of the Communicative Value of Extended Auditor Reports, in: European Accounting Review, 2022, DOI: 10.1080/09638180.2021.2021097

Bernard, D./Kaya, D./Wertz, J.: Entry and Capital Structure Mimicking in Concentrated Markets: the Role of Incumbents' Financial Disclosures, in: Journal of Accounting and Economics, 2021, Vol. 71, No. 2-3, 101379

Böhmer, T./Voß, O.: Ad-hoc-Publizität in der Pandemie – Unternehmenskommunikation in Krisenzeiten, in: Zeitschrift für Corporate Governance (ZCG), 2021, Nr. 4, 184-191

Seebeck, A./Kaya, D.: The Power of Words: An Empirical Analysis of the Communicative Value of Extended Auditor Reports, in: European Accounting Review, 2022, DOI: 10.1080/09638180.2021.2021097

Bernard, D./Kaya, D./Wertz, J.: Entry and Capital Structure Mimicking in Concentrated Markets: the Role of Incumbents' Financial Disclosures, in: Journal of Accounting and Economics, 2021, Vol. 71, No. 2-3, 101379

Böhmer, T./Voß, O.: Ad-hoc-Publizität in der Pandemie – Unternehmenskommunikation in Krisenzeiten, in: Zeitschrift für Corporate Governance (ZCG), 2021, Nr. 4, 184-191

Kaya, D./Glachtsiou, P./Schulz-Weidner, A.: Digitale Finanzberichterstattung in (i)XBRL – Empirische Analyse zur Taxonomienutzung von US-amerikanischen Unternehmen, in: Internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (KoR), 2021, Nr. 07-08, 314-321

Aktuelle Meldungen

Seminare im Sommersemester 2022
11. März 2022
Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2022
2. März 2022
Stellenausschreibung: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
2. Februar 2022
Neue Publikation im European Accounting Review
2. Februar 2022
Neuer Beitrag des Lehrstuhls
3. August 2021
Prof. Dr. Kaya publiziert Beitrag in A+ Journal
17. November 2020
Corporate Governance, Auditing und Accounting

Ruhr-Universität Bochum

Lehrstuhl für Corporate Governance, Auditing und Accounting
Gebäude GD 02/526
Postfach 40
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Der Lehrstuhl gehört zum Kompetenzfeld:

FAACT

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link