loader image

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Über uns

Herzlichen Willkommen am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Ruhr-Universität Bochum. Der Lehrstuhl befasst sich unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Heiko Müller mit den folgenden Forschungsschwerpunkten:

 

  • Entscheidungswirkungen der Besteuerung und Steuerplanung, insbesondere Steuerbelastungsvergleiche als Entscheidungskriterium für die Rechtsform- und Finanzierungsentscheidung und Besteuerung von Unternehmensumstrukturierungen;
  • Ökonomische Analyse des Steuerrechts und steuersystematische Würdigung von Rechtsnormen.

 

Team

Lara Froese
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Dr. Astrid Bregenhorn-Kuhs
Lehrbeauftragte:r
Dr. Achim Roeder
Lehrbeauftragte:r
Carolin Dieckmann
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Dr. Kristin Kalies
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
Prof. Dr. Heiko Müller
Lehrstuhlinhaber:in, Professor:in

Lehre

In unseren Lehrveranstaltungen werden steuerrechtliche Grundlagen der Unternehmensbesteuerung vermittelt, praxisnahe Fälle bearbeitet, Steuern in ökonomische Modelle integriert und insbesondere Steuerwirkungen auf unternehmerische Investitions- Finanzierungs- und Rechtsformentscheidungen im nationalen sowie internationalen Kontext untersucht.

Informationen zu:

Lehrangebote

Lorem Ipsum

Seminar zur Unternehmensbesteuerung

Blockveranstaltung
3 SWS

WiSe

Lorem Ipsum

Unternehmensbesteuerung II

Vorlesung & Übung
6 SWS

WiSe

Lorem Ipsum

Besteuerung von Unternehmensumstrukturierungen

Vorlesung & Übung
3 SWS

WiSe

Lorem Ipsum

Steuerwirkungslehre

Vorlesung & Übung
3 SWS

SoSe

Lorem Ipsum

Introduction to International Taxation

Vorlesung & Übung
3 SWS

SoSe

Lorem Ipsum

Konzernbesteuerung

Vorlesung & Übung
3 SWS

SoSe

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine eingetragen.

Publikationen

Müller/Breukmann (2021): Heiko Müller und Michael Breukmann: Eine ökonomische Analyse der Missbrauchsbesteuerung gemäß § 24 Abs. 5 UmwStG bei Anteilsveräußerung nach Sacheinlage in eine Personengesellschaft; in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 73. Jg. (2021), Heft 4, S. 364-383.

Kalies (2020): Kristin Kalies: Ertragsteuerliche Vorteilhaftigkeit der Aktienfondsanlage im Vergleich zur Aktiendirektanlage im Privatvermögen unter Unsicherheit; in: Steuer und Wirtschaft, 97. Jg. (2020), Heft 1, S. 63-77.

Müller/Kalies (2019): Heiko Müller und Kristin Kalies: Vorteilhaftigkeitsanalyse der Veräußerungsgewinnbesteuerung gem. § 34 EStG insbesondere hinsichtlich der Wahl für Ehegatten; in: FinanzRundschau, 101. Jg. (2019), Heft 15, S. 698-712.

Müller/Breukmann (2021): Heiko Müller und Michael Breukmann: Eine ökonomische Analyse der Missbrauchsbesteuerung gemäß § 24 Abs. 5 UmwStG bei Anteilsveräußerung nach Sacheinlage in eine Personengesellschaft; in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 73. Jg. (2021), Heft 4, S. 364-383.

Kalies (2020): Kristin Kalies: Ertragsteuerliche Vorteilhaftigkeit der Aktienfondsanlage im Vergleich zur Aktiendirektanlage im Privatvermögen unter Unsicherheit; in: Steuer und Wirtschaft, 97. Jg. (2020), Heft 1, S. 63-77.

Müller/Kalies (2019): Heiko Müller und Kristin Kalies: Vorteilhaftigkeitsanalyse der Veräußerungsgewinnbesteuerung gem. § 34 EStG insbesondere hinsichtlich der Wahl für Ehegatten; in: FinanzRundschau, 101. Jg. (2019), Heft 15, S. 698-712.

Müller/Kalies/Taqi (2018): Heiko Müller, Kristin Kalies und Syeda Fariha Taqi: Ertragsteuerlicher Vorteilhaftigkeitsvergleich zwischen Aktienfonds- und Aktiendirektanlage im Privatvermögen nach dem Investmentsteuerreformgesetz; in: Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, 30. Jg. (2018), Heft 1, S. 67-80.

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Ruhr-Universität Bochum

Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Gebäude GD, Ebene 02 (Südwest), Raum 341

Universitätsstraße 150

D-44801 Bochum

Der Lehrstuhl gehört zum Kompetenzfeld:

FAACT