loader image
Umweltmanagement (Master, 5 ECTS)
Gegenstand des Umweltmanagements ist die Integration einer umweltbezogenen Denkweise in betriebswirtschaftliche Handlungsfelder. Ausgehend von einem Grundverständnis der wesentlichen Umweltprobleme und der Umweltpolitik werden die Umweltwirkungen der Produktion, Umweltmanagementsysteme, das Umweltcontrolling, die Abfallwirtschaft, das Recycling und die Umweltschutzindustrie untersucht. Abschließend werden globale Perspektiven der Umweltproblematik aufgezeigt. Die 30 Stunden Präsenzstudium werden durch eine zweistündige Vorlesung erbracht. Darüber hinaus wird von den Teilnehmern zur Vor‐ und Nachbereitung der Präsenzveranstaltungen ein Selbststudium von 120 Stunden erwartet. Es ist geplant, die Leistungskontrolle weitgehend vorlesungsbegleitend durchzuführen, so dass der Arbeitsaufwand gleichmäßig über das Semester anfällt.

Literaturempfehlungen

 

  • Meadows, D. H., Randers, J., Meadows, D. L.: The Limits to Growth: The 30-Year Update, Chelsea 2004

 

  • Steven, M.: Produktion und Umweltschutz, Gabler-Verlag, Wiesbaden 1994

Infomaterial (PDF Download):

Anmeldemodalitäten:

Voraussetzungen:

Bitte beachten Sie die im Modulhandbuch genannten Teilnahmevoraussetzungen (erfolgreicher Abschluss der Mastermodule "Produktionstheorie" und "Produktionscontrolling"). Ausnahmen sind nach Beratung in der Sprechstunde von Frau Prof. Steven möglich.

Klausur:

semesterbegleitende Leistungen und abschließende mündliche Prüfung

Anmeldung:

im Moodle-Kurs

Art

Vorlesung

Veranstaltungsnummer

074165

Rhythmus

SoSe

Ort

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link