loader image
Sustainable Finance

Jeweils im Sommersemester wird die Veranstaltung „Sustainable Finance“ angeboten. Im Rahmen der Veranstaltung wird den Studierenden ein umfassender Einblick in die konkreten Berührungspunkte der Nachhaltigkeitsthematik mit der Real-und Finanzwirtschaft geboten und anhand ausgewählter Vorträge von hochkarätigen Gästen aus Wissenschaft und Praxis vertieft. Die Studierenden sollen die Kategorisierung und Messung von Nachhaltigkeitsrisiken kennenlernen, die Implementierung der Nachhaltigkeitsthematik in der Regulatorik kritisch beurteilen können und einen Überblick über nachhaltige Finanzprodukte und Anlagestrategien erhalten.

 

Alle weiteren Informationen werden über den entsprechenden moodle-Kurs kommuniziert.

 

Literaturhinweise

  • Bolton, Patrick/Despres, Morgan/Pereira da Silva, Luiz Awazu/Samama, Frederic/Svartzman, Romain (2020): The green swan – Central banking and financial stability in the age of climate change.
  • Carè, Rosella (2018): Sustainable Banking, Springer International Publishing, Cham.
  • EU High-Level Expert Group on Sustainable Finance (2018): Financing a Sustainable European Economic.
  • Network for Greening the Financial System (2019): A call for action: Climate change as a source of financial risk.
  • Schoenmaker, Dirk (2019): Principles of sustainable finance, Oxford University Press, Oxford.
  • Sihn-Weber, Andrea/Fischler, Franz (2020): CSR und Klimawandel, Springer, Berlin/Heidelberg.
  • Weber, Joachim (2020): Klimawandel und Finanzmärkte, Springer, Wiesbaden.

 

Gliederung

1 Vorlesung 1 – Abgrenzung des Nachhaltigkeitsbegriffs und die besondere Rolle der Finanzwirtschaft
2 Vorlesung 2 – Nachhaltigkeitsrisiken und deren Management
3 Übung 1 – Messung und Steuerung von Nachhaltigkeitsrisiken
4 Aufgabe zum Selbststudium
5 Vorlesung 3 – Nachhaltige Finanzierung – die Sicht der Banken
6 Erfahrungsbericht 1 – Nachhaltigkeit in der Bankwirtschaft: Dr. Laura Mervelskemper (Co-Leiterin Wirkungstransparenz und Nachhaltigkeit, GLS Bank) und Petra Sandner (Chief Sustainability Officer, Helaba)
7 Vorlesung 4 – Nachhaltiges Investieren – die Sicht von Unternehmen und Investoren
8 Erfahrungsbericht 2 – Nachhaltig Investieren und Finanzieren: Wolfgang Köhler (Mitglied des Vorstands, DZ Bank) und Ulrich Borgstädt (Global Head of Treasury, Henkel AG)
9 Erfahrungsbericht 3 – Anwendung der EU-Taxonomie: Dr. Stefan Hirschmann (Mitglied der Geschäftsleitung, VÖB-Service)
10 Übung 2 – Performance nachhaltiger Anlagen
11 Vorlesung 5 – Nachhaltigkeit und Regulierung
12 Erfahrungsbericht 4 – Umsetzung einer nachhaltigen Regulierung: Frank Pierschel (Chief Sustainable Finance Officer und Leiter Bankenaufsicht International, BaFin) und Michael Martens (Mitglied des Vorstands, Dortmunder Volksbank eG)
13 Übung 3 – Zusammenfassung und nachhaltige Regulierung
14 Erfahrungsbericht 5 – Sustainable Finance in Deutschland – Herausforderungen und Perspektiven: Prof. Dr. Alexander Bassen (Lehrstuhl für Kapitalmärkte und Unternehmensführung, Universität Hamburg, Mitglied des Sustainable-Finance-Beirats der Bundesregierung)

Dozent*innen:

Ansprechpartner: Tobias Hertel, Fynn-Niklas Kasbrink

Infomaterial (PDF Download):

Art

Vorlesung, Übung sowie Praxisvorträge, jeweils 2-stündig

Veranstaltungsnummer

074071

Rhythmus

SoSe

Ort

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link