loader image
Introduction to International Taxation

Allgemeines

Seit dem Sommersemester 2011 wird die Veranstaltung "Internationale Besteuerung" in englischer Sprache gehalten. Sie wird durch eine Übung in deutscher Sprache ergänzt. In der zugehörigen Abschlussklausur können die Studierenden wählen, ob sie die englische Aufgabenstellung in deutscher oder englischer Sprache bearbeiten möchten.

Vorlesung mit integrierter Übung (3 SWS): Dienstags von 08:00 - 12:00 Uhr

Termine: 26.04.2022, 03.05.2022, 10.05.2022, 17.05.2022, 24.05.2022, 31.05.2022, 14.06.2022, 21.06.2022, 05.07.2022, 12.07.2022

Abschlussklausur: 19.07.2022, 14-16 Uhr

Leistungspunkte: 5 ECTS


Charakterisierung der Veranstaltung

Qualifikationsziele:
Ziel der Veranstaltung ist es, die Studierenden in die Problematik der Besteuerung grenzüberschreitender Unternehmenstätigkeiten einzuführen. Dabei werden insbesondere die uni- und bilateralen Regelungen zur Vermeidung von Doppelbesteuerungen und die Regelungen zur Sicherstellung des deutschen Besteuerungsrechts behandelt. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Doppelbesteuerungsabkommen und das deutsche Außensteuergesetz. Aufbauend auf die steuerrechtlichen Kenntnisse wird der Einfluss der Besteuerung auf die Gestaltung von Auslandsinvestitionen untersucht (Standort, Rechtsform, Finanzierung).

Kurzbeschreibung des Inhalts:
Besteuerung grenzüberschreitender Unternehmenstätigkeiten, insbesondere gemäß Doppelbesteuerungsabkommen und Außensteuergesetz.

Teilnahmevoraussetzungen:
Inhalte des Moduls „Unternehmensbesteuerung I“ werden vorausgesetzt.

Prüfungsleistung:
Abschlussklausur (90 Minuten)


Gliederung

  1. Grundlagen der Besteuerung internationaler Unternehmen
    1. Doppel- und Minderbesteuerung
    2. Kapitalimport- und exportneutralität
    3. Unbeschränkte vs. beschränkte Steuerpflicht
  2. Internationale Rechtsquellen
    1. Steuerrecht der EU
    2. Bilaterale Vereinbarungen
  3. Deutsches Außensteuergesetz
    1. Verrechnungspreise
    2. Hinzurechnungsbesteuerung
  4. Sonstige Aspekte
    1. Verfahrensrecht
    2. Umsatzsteuer
    3. Zölle

Vorlesungsunterlagen

Die Vorlesungs- und Übungsunterlagen finden Sie im Moodle der Ruhr-Universität Bochum.

Für den Download der Vorlesungsunterlagen ist die Eingabe eines Passworts erforderlich. Dieses wird in der ersten Sitzung der entsprechenden Veranstaltung bekannt gegeben. Alternativ kann es über den Passwort-Verteiler der Fachschaft angefordert werden. Es wird allerdings nur an E-Mail-Adressen der Ruhr-Universität versendet (Vorname.Nachname@ruhr-uni-bochum.de).


Literaturhinweise

  • Breithecker, Volker; Klapdor, Ralf: Einführung in die internationale Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, 4. Auflage, Berlin 2016.
  • Jacobs, Otto H.; Endres, Dieter: Internationale Unternehmensbesteuerung, 8. Aufl., München 2015.
  • Rohatgi, Roy: Basic International Taxation, 2. Auflage, London 2005.
    Arnold, Brian J.: International Tax Primer, 3. Auflage, Den Haag 2016.

Dozent*innen:

Art

Vorlesung & Übung

Veranstaltungsnummer

074 270

Rhythmus

SoSe

Ort

GD 02/236