loader image
Data Science in Finance

Jeweils im Sommersemester wird regelmäßig die Veranstaltung „Data Science in Finance“ angeboten. Im Rahmen der Veranstaltung wird den Studierenden die Möglichkeit geboten, vertiefende Kenntnisse über die Anwendung von Programmiersprachen zur Datenanalyse in der Kreditwirtschaft zu erlangen. Die Studierenden sollen lernen, strukturierte Best-Practice-Ansätze für praxisrelevante Problemstellungen zu entwickeln und einen Überblick über die Programmiersprache Python sowie deren wichtigsten Bibliotheken erhalten. Das Seminar findet in Kooperation mit der Anti-Financial Crime Modelling Abteilung der Deutschen Bank statt.

 

Die Inhalte werden im Rahmen von vier Blockveranstaltungen vermittelt. Darüber hinaus sind zwischen den Veranstaltungen Hausaufgaben anzufertigen und vor dem jeweils nächsten Termin einzureichen. Abgeschlossen wird das Modul mit einer Projektarbeit in der ein praxisnaher Datensatz analysiert wird. Die Analyse soll durch einen schriftlichen Report ergänzt werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Studierende beschränkt.

 

Literaturhinweise

  • Deitel, Paul J./Deitel, Harvey M. (2019): Intro to Python for Computer Science and Data Science: Learning to Program with AI, Big Data and The Cloud, Pearson Education.

 

Gliederung

Seminar Python Basics I
Seminar Python Basics II
Seminar DataFrames in Python
Seminar Machine Learning (Case Study) und Impulsvorträge

Dozent*innen:

Infomaterial (PDF Download):

Anmeldemodalitäten:

 

 

Art

Seminar

Rhythmus

SoSe

Ort

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link