loader image
Bankenkrisen und -regulierung

Jeweils im Sommersemester wird die Veranstaltung „Bankenkrisen und -regulierung“ angeboten. Die Studierenden können im Rahmen der Veranstaltung ein umfassendes Verständnis der Ursachen von Bankenkrisen erhalten und Einblicke in die Abläufe und Phasen einer Bankenkrise gewinnen. Aus der Betrachtung von Finanzmarktkrisen heraus wird ein Verständnis für bankbetriebliches Risikomanagement und Bankenregulierung vermittelt. Einsichten in die Risikokomplexe der Banken sollen dazu dienen, die Aufsichtsnormen für Finanzdienstleister kritisch beurteilen zu können.

Die Kursmaterialien sind in Moodle einzusehen.

 

Literaturhinweise

  • Admati, Anat / Hellwig,Martin (2013): The Bankers' New Clothes: What's Wrong with Banking and What to Do about It, Princeton.
  • Hartmann-Wendels, Thomas/ Pfingsten, Andreas/ Weber, Martin (2015): Bankbetriebslehre, 6. Auflage, Berlin u.a.
  • Haselmann, Rainer/ Krahnen, Jan/ Wahrenburg, Mark (2019): Evaluierung gesamt- und finanzwirtschaftlicher Effekte der Reformen europäischer Finanzmarktregulierung im deutschen Finanzsektor seit der Finanzkrise, SAFE Policy Report No. 1, Frankfurt.
  • Paul, Stephan (2015): Mehrere Beiträge in Hofmann, Gerhard (Hrsg.): Basel III und MaRisk, Frankfurt/M.
  • Reinhart, Carmen / Rogoff, Kenneth (2010): Dieses Mal ist alles anders: Acht Jahrhunderte Finanzkrisen, München.

Weitere Literaturempfehlungen werden in der Veranstaltung bekanntgegeben.

 

Gliederung

Vorlesung Einführung in die Veranstaltung und die Theorie der Bankenkrisen
Vorlesung Bankenkrisen I: Die Empirie in den USA und Japan in den 1980er/90er Jahren
Vorlesung Bankenkrisen II: Die Krise 2008/2009
Vorlesung Basel II: Säule 1 - Quantitative Normen
Vorlesung Basel III: Die wichtigsten Neuerungen im Überblick
Vorlesung Auf dem Weg zu Basel IV
Vorlesung Säule 2 - Qualitative Aufsicht und Säule 3 - Marktdisziplin
Vorlesung Vorhaben zur Eindämmung von Systemrisiken in der „Bankenunion“
Arbeitsgemeinschaft AG I: Adressrisiken
Vorlesung Reichweite und Organisation der Bankenaufsicht
Arbeitsgemeinschaft AG II: Marktrisiken
Arbeitsgemeinschaft AG III: Liquiditätsrisiken und Repetitorium

Dozent*innen:

Ansprechpartner: Nicola Schröder

Art

Vorlesung und Übung

Veranstaltungsnummer

074 075

Rhythmus

SoSe

Ort

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link