loader image
Bankenkrisen und -regulierung

Starttermin: 13.04.2022 (12:00-14:00)

 

Jeweils im Sommersemester wird die Veranstaltung „Bankenkrisen und -regulierung“ angeboten. Die Studierenden können im Rahmen der Veranstaltung ein umfassendes Verständnis der Ursachen von Bankenkrisen erhalten und Einblicke in die Abläufe und Phasen einer Bankenkrise gewinnen. Aus der Betrachtung von Finanzmarktkrisen heraus wird ein Verständnis für bankbetriebliches Risikomanagement und Bankenregulierung vermittelt. Einsichten in die Risikokomplexe der Banken sollen dazu dienen, die Aufsichtsnormen für Finanzdienstleister kritisch beurteilen zu können.

Die Kursmaterialien sind in Moodle einzusehen.

 

Literaturhinweise

  • Admati, Anat / Hellwig,Martin (2013): The Bankers' New Clothes: What's Wrong with Banking and What to Do about It, Princeton.
  • Hartmann-Wendels, Thomas/ Pfingsten, Andreas/ Weber, Martin (2015): Bankbetriebslehre, 6. Auflage, Berlin u.a.
  • Haselmann, Rainer/ Krahnen, Jan/ Wahrenburg, Mark (2019): Evaluierung gesamt- und finanzwirtschaftlicher Effekte der Reformen europäischer Finanzmarktregulierung im deutschen Finanzsektor seit der Finanzkrise, SAFE Policy Report No. 1, Frankfurt.
  • Paul, Stephan (2015): Mehrere Beiträge in Hofmann, Gerhard (Hrsg.): Basel III und MaRisk, Frankfurt/M.
  • Reinhart, Carmen / Rogoff, Kenneth (2010): Dieses Mal ist alles anders: Acht Jahrhunderte Finanzkrisen, München.

Weitere Literaturempfehlungen werden in der Veranstaltung bekanntgegeben.

 

Gliederung

Vorlesung Einführung in die Veranstaltung und die Theorie der Bankenkrisen
Vorlesung Bankenkrisen I: Die Empirie in den USA und Japan in den 1980er/90er Jahren
Vorlesung Bankenkrisen II: Die Krise 2008/2009
Vorlesung Basel II: Säule 1 - Quantitative Normen
Vorlesung Basel III: Die wichtigsten Neuerungen im Überblick
Vorlesung Auf dem Weg zu Basel IV
Vorlesung Säule 2 - Qualitative Aufsicht und Säule 3 - Marktdisziplin
Vorlesung Vorhaben zur Eindämmung von Systemrisiken in der „Bankenunion“
Arbeitsgemeinschaft AG I: Adressrisiken
Vorlesung Reichweite und Organisation der Bankenaufsicht
Arbeitsgemeinschaft AG II: Marktrisiken
Arbeitsgemeinschaft AG III: Liquiditätsrisiken und Repetitorium

Dozent*innen:

Ansprechpartner: Jonas Ewertz (jonas.ewertz@ikf.rub.de)

Art

Vorlesung und Übung

Veranstaltungsnummer

074 075

Rhythmus

SoSe

Ort