loader image
©oekom
21. Mai 2021

Buchvorstellung Wissenschaft im Strukturwandel

Am 6. Mai 2021 erschien der Sammelband „Wissenschaft im Strukturwandel – die paradoxe Praxis engagierter Transformationsforschung“ im OEKOM Verlag. Anlässlich der Veröffentlichung findet am 28. Mai 2021 von 15-17 Uhr eine online Buchvorstellung statt. Jan-Hendrik Kamlage stellt in diesem Zusammenhang den Beitrag unserer Forschungsgruppe “Transformative Forschung im Rheinischen Revier – Aufbau einer partizipativen Governance zur nachhaltigen Bioökonomie“ vor.  Bitte registrieren Sie sich hier. Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit den Zugangsdaten.

Programm:

  • 15.00 – 15.10 Uhr: Begrüßung durch Herausgeberteam
  • 15.10 – 15.30 Uhr: Julia Gabler (Hochschule Zittau/Görlitz) stellt Beitrag vor und diskutiert mit Manuela Kohlbacher (Kompetenzzentrum Forst): „Transformativ forschen – transformativ handeln: Gesellschaftliche Erneuerung in der Peripherie“
  • 15.30 – 15.50 Uhr: Jan-Hendrik Kamlage (Ruhr-Universität Bochum) stellt Beitrag vor und diskutiert mit Praxispartner*in: „Transformative Forschung im Rheinischen Revier – Aufbau einer partizipativen Governance zur nachhaltigen Bioökonomie“
  • 15.50 – 16.10 Uhr: Dagmar Simon (Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung) stellt Beitrag vor und diskutiert mit Eugen Huthmacher (Germanwatch und Beiratsvorsitzender „Projekt: Strukturwandel Lausitz“): „Vom Libero zur Viererkette? Eine Neubewertung transdisziplinärer Forschung in der akademischen Wissenschaft“
  • 16.10 – 16.30 Uhr: Offene Diskussion
  • Verabschiedung und offener Gesprächsraum

Hier finden Sie den Link zum Buch. Das Sammelwerk steht auch als Open-Access-PDF zum Download bereit.

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link