loader image

Sprechstunden und telefonische Erreichbarkeit

Die Sprechstunden aller Mitarbeiter/innen des Lehrstuhls für Internationale Wirtschaftsbeziehungen finden zurzeit nach Vereinbarung statt. Aufgrund der Pandemie möchten wir Sie bitten, die Mitarbeiter/innen vor einem persönlichen Besuch per E-Mail zu kontaktieren. Wir werden Ihnen dann mögliche Termine vorschlagen. Bitte beachten Sie die 3G-Regel der Universität, d.h. nur geimpfte, genesene und getestete Personen dürfen sich in den Räumen des Lehrstuhls aufhalten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Allgemeine Modulanmeldungen / Meldezeiten FlexNow

Bitte beobachten Sie auch immer die aktuellen Informationen auf der offiziellen Homepage!

Die Anmeldung zu unseren Modulen erfolgt ausnahmslos nur über FlexNow (bzw. über das ZföB). Eventuell zusätzlich stattfindende Auswahlverfahren unseres Lehrstuhls ersetzen nicht die Anmeldung über FlexNow. Eine Anmeldung über den Lehrstuhl ist nicht möglich. Je nach Modul können gesonderte An- und Abmeldezeiten gelten.

 

Die genauen Meldezeiten für die angebotenen Module und ggf. Angaben zu den Prüfungsterminen können Sie der Homepage des Prüfungsamts entnehmen. Evtl. Änderungen und Aktualisierungen der An-/Abmeldezeiten werden ebenfalls auf dieser Seite bekannt gegeben.

 

Nicht in Flexnow angemeldete Studierende haben keinen Prüfungsanspruch. Nachmeldungen werden nur bei nachweisbaren Problemen bei der Anmeldung zugelassen. Bitte wenden Sie sich daher bei Problemen mit der An- oder Abmeldung fristgerecht und nachweislich (z.Bsp. per Email mit Bildschirmfoto) an das Prüfungsamt.

Link zu den Meldezeiten FlexNow (Prüfungsamt)

 

Neues Arbeitspapier

Jan Wüstenfeld, Stanley Dary und Matthias Busse haben ein neues Arbeitspapier zum Thema „Globalization, International Trade and Industrialization in Developing Countries“ verfasst. Den Link zum Arbeitspapier finden Sie hier.

 

Paul Stricker hat ein neues Arbeitspapier zum Thema "The Effect of Sanctions on Foreign Direct Investment – A Global Analysis" verfasst. Den Link zum Arbeitspapier finden Sie hier.

 

Nina Kupzig, Jenny Kupzig and Johanna Meier haben ein neues Arbeitspapier zum Thema "The augmented EKC and a new Measure of Water Pollution" verfasst. Den Link zum Arbeitspapier finden Sie hier.

Anmeldung zum Newsletter

Die Anmeldung zu dem spezifischen Newsletter für Angehörige der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (Bachelorstudierende/r, Masterstudierende/r, Mitarbeiter/in) ist nur mit einer Rub-Mailadresse (vorname.nachname@rub.de) möglich. Sie erhalten einen allgemeinen Newsletter, wenn Sie keine Auswahl getroffen haben. Möchten Sie Ihre Auswahl ändern, ist zunächst eine Abmeldung vom Newsletter erforderlich.

Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Erhalt eines Newsletters, mit welchem die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum über Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Meine Einwilligung zum Empfang des Newsletters und zur Speicherung meiner Daten kann ich jederzeit per E-Mail an wiwi-dekanat@rub.de, per Post an das Dekanat der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, GD 03/223, Postfach 53, 44780 Bochum oder über den Link am Ende jedes Newsletters widerrufen. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Hier geht es zur Datenschutzerklärung der Ruhr-Universität Bochum.

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 
Anmelden
close-link