loader image

Santander Entrepreneurial Start-Up Competition

Die Santander Entrepreneurial Start-Up Competition im Rahmen der Kooperation der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum mit der Santander Bank hat im Zeitraum vom 04.11.-06.12.2020 stattgefunden. Am Freitag, 11.12.2020 wurden die Gewinner in einer digitalen Siegerehrung verkündet. Das Preisgeld in Höhe von 1.500€ pro Team können die erfolgreichen Entrepreneure in die Weiterentwicklung Ihrer Idee, die Anschaffung neuer Materialien oder in eine Marketing-Kampagne stecken.

Den eingereichten Beiträgen in Form eines Video-Pitches und eines aussagekräftigen Posters konnte man die Begeisterung der Teams für Ihre Gründungsideen deutlich entnehmen. Die Bandbreite reichte hierbei von einer umfassenden Digitalisierungsstrategie für Mittelständler (CUBE digital), einer interaktiven Erlebnisbox für Familien (Funkentruhe), einer App für soziales Netzwerken in Wohnheimen (dormciety), der industriellen Kultivierung von Mikroalgen (PhycoSystems), einem Finanzierungskonzept für Selbstständige (Urliving), die Wohneigentum erwerben möchten bis hin zu einem Konzept für die hygienische Handtuchnutzung in Fitnessstudios (SMOWEL). Geehrt wurden die drei Teams, die neben einem innovativen Wettbewerbsbeitrag auch durch ihre persönliche Präsentation und die Reflektion von Marktgegebenheiten und Wettbewerbsvorteilen überzeugt haben.

Wir gratulieren den Gewinner Teams dormciety, Funkentruhe und PhycoSystems ganz herzlich zu Ihrem Erfolg und wünschen allen Teams viel Erfolg bei der weiteren Umsetzung Ihrer Ideen.