loader image
Intensivseminar: Grundlagen der Wirtschafts- und Finanzpolitik (Economic Policy Consulting)

Thema und Ziele

Im Intensivseminar erhalten Sie eine umfassende Einführung in die wirtschaftspolitische Beratung und in den Studiengang. Die Veranstaltung hat drei Ziele:

  • Sie lernen Ihre Kommiliton:innen  kennen und erwerben damit neben persönlichen Zugängen zu den Gastdozenten auch wichtige Kompetenzen für den Studienerfolg.
  • Sie erhalten eine theoretische Einführung in die Probleme der wirtschaftspolitischen Beratung und lernen, die Rollen der Beraterin kritisch zu reflektieren.
  • Sie erhalten von Praktiker:innen aus Wirtschaftspolitik und wirtschaftspolitischer Beratung Einblicke in potentielle Berufsfelder und mögliche Karrierewege.

Das Intensivseminar besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil wird in Form von Vorlesungen mit anschließender Diskussion Orientierungswissen über Aufgaben, Rollen und Berufsfelder von wirtschaftspolitischen Berater:innen vermittelt. Zudem findet eine Auseinandersetzung mit dem Verhältnis von Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftspolitik und der gegenwärtigen Kritik an der Volkswirtschaftslehre statt. Und schließlich wird es auch darum gehen, wie und über welche Wege wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis (Wirtschaftspolitik, Verwaltung, Zivilgesellschaft) gelangen.

Im zweiten Teil halten Expert:innen aus Wirtschaftspolitik und wirtschaftspolitischer Beratung Vorträge über ihre Arbeitsfelder und aktuelle wirtschaftspolitische Themen. Im Anschluss an die Vorträge der Expert:innen besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Prüfungsleistung

Die Prüfungsleistung besteht aus einer Take-Home-Klausur (Essay mit 1.800  bis 2.000 Wörtern), in der die Inhalte eines Gastvortrags zusammengefasst, reflektiert und mit den Themen des Vorlesungsteils in Verbindung gebracht werden sollen. Die Themen werden zu Beginn des Semesters zugeteilt. Die Frist zur Abgabe der Klausur ist jeweils drei Wochen nach dem Vortrag. Die Arbeiten sind als PDF-Dokument per Email unter dennis.arnold@rub.de einzureichen.

Bitte geben Sie stets Namen und auch Ihre Matrikelnummer in den Dokumenten an, die Sie einreichen!

Außerdem ist jede/r Teilnehmer:in aufgefordert als Studienleistung den betreffenden Gast vorzustellen, die entsprechende Sitzung zu moderieren, ein Protokoll der Sitzung zu erstellen und einen Impuls für die Nachbereitungssitzung vorzubereiten. Weitere Informationen dazu werden im Moodle-Kurs bekanntgegeben.

Anmeldemodalitäten:

Moodle-Kurs: Intensivseminar: Grundlagen der Wirtschafts- und Finanzpolitik (Economic Policy Consulting) (WiSe22/23) (075500)

 

Passwort: degrowthmitzimt

Zeit: Di & Do 16 -18 Uhr

Ort: Di GD 02/148 & Do GD 02/156

Beginn: Di 11.10.2022

Prüfungsformat: Zwischenprüfung und Hausarbeit
Termin: tba

Kontakt:

Dr. Jan-Hendrik Kamlage, jan-hendrik.kamlage@rub.de
Dennis Arnold, dennis.arnold@rub.de

Art

Intensivseminar

Veranstaltungsnummer

075500

Rhythmus

SoSe
WiSe

Ort

GD 02/148 & GD 02/156