loader image

Storys in der Wirtschaft – Projekt der Universitätsallianz wird von MERCUR gefördert

Kommen bestimmte Begriffe in Medien häufig vor, können sie das Handeln von Akteuren beeinflussen und somit die gesamte Wirtschaftslage. Diesem Phänomen geht das Projekt „Narrative Economics Alliance Ruhr“ auf den Grund. Narrative in den Wirtschaftswissenschaften Viele Wissenschaften erlebten schon in den 1980er- und 90er-Jahren den sogenannten narrative turn, ein Interesse...

Mission Statement: Sustainable RUB 2030

Wie die Ruhr-Universität Bochum nachhaltiger werden will Sie hat sich zum Ziel gesetzt, ab 2030 als nachhaltige Universität einen entscheidenden Beitrag zu den aktuellen globalen Herausforderungen zu leisten. Dafür wurde nun ein Mission Statement verabschiedet. Nachhaltigkeit ist ein komplexes, allerdings kein einfaches Unterfangen für eine Universität, die beispielsweise den Energieverbrauch...

19. Bochumer IFRS-Forum

Nach pandemiebedingter Pause veranstaltete das Institut für Unternehmensführung (ifu) unter Leitung der Herren Prof. Dr. Devrimi Kaya, Prof. Dr. Martin Nienhaus und Prof. Dr. Bernhard Pellens am 11. November 2022 für fast 300 Teilnehmer das 19. Bochumer IFRS-Forum zum Thema -Nachhaltigkeitsberichterstattung rückt in den Fokus- Nach einer Begrüßung und Einführung...

Gastprofessuren für Nachhaltigkeit am CURE starten

Die Gäste sollen die Internationalisierung voranbringen, den Wissensaustausch fördern und das Netzwerk vergrößern. Zum Oktober 2022 hat das Centrum für Umweltmanagement, Ressourcen und Energie (CURE) an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum eine neue Gastprofessur eingerichtet: den CURE-Visiting Chair of Sustainability – Economics and Policies. Erster Gast ist der...

Kommunale Bauvorschriften hemmen den Ausbau erneuerbarer Energien

Gemeinden mit hohen rechtlichen Anforderungen an den Bau von Fotovoltaikanlagen produzieren nachweislich weniger Solarstrom. Die Sicherung der Energieversorgung, die Bewältigung des Klimawandels und der Ausbau erneuerbarer Energien haben hohe Priorität in Deutschland. Gemeinden verfolgen jedoch oft eigene Ziele: Insbesondere kommunale Bauvorschriften, zum Beispiel zum Schutz des historischen Ortsbildes, stehen im...

CHE Hochschulranking 2023 – Mitmachen und Gewinnen – Auf Ihre Meinung kommt es an!

Die Ruhr-Universität unterstützt diese Befragung, denn jede Bewertung ist wichtig und hilft sowohl der RUB als auch vielen Studieninteressierten bei der Wahl ihres Studienganges. Als Dankeschön für Ihre Teilnahme verlost die RUB deshalb zwei iPads, fünf Wunschgutscheine im Wert von jeweils 50 Euro und zehn Wunschgutscheine im Wert von jeweils...

Wenn die Boomer in Rente gehen

Die immer älter werdende Bevölkerung setzt den Arbeitsmarkt und das Rentensystem unter Druck. Trotzdem sollte man sich nicht bange machen lassen, meint der neue Wirtschaftsweise Martin Werding. Arbeitsmarkt und soziale Sicherungssysteme bekommen den Druck der zunehmend älter werdenden Bevölkerung immer mehr zu spüren. Im Interview spricht der kürzlich zum Wirtschaftsweisen...

Astrid Krenz forscht über die digitale Transformation

Mit Methoden aus der Data Science forscht die Expertin zu den Auswirkungen des digitalen Wandels auf die Zukunft der Arbeit und auf regionale Disparitäten. Seit Oktober 2022 ist die Wirtschaftswissenschaftlerin Professorin an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum. Prof. Dr. Astrid Krenz leitet den Lehrstuhl für Data Science in...

Herr Prof. Löschel erneut in Expertenkommission zum Energiewende-Monitoring (ExpKom) berufen

Expertenkommission zum Energiewende-Monitoring nimmt in neuer Besetzung mit einer Analyse zum Strommarktdesign ihre Arbeit auf Die Expertenkommission zum Energiewende-Monitoring (ExpKom) nimmt in neuer Besetzung mit einer Analyse zum Strommarktdesign ihre Arbeit auf. Das Bundeskabinett hatte im Sommer der Berufung von vier Wissenschaftlern für vier Jahre (1. Juli 2022 bis 30....

Wie man KI menschenfreundlich einsetzt

Ein technisches Hilfsmittel, das Routineaufgaben übernimmt oder schwierige Entscheidungen treffen hilft – ein Traum! Aber nicht für alle. Winzige Bläschen auf dem Monitor akribisch zu zählen, gehört für Radiologinnen und Radiologen zum täglichen Brot. Die Bläschen geben Aufschluss darüber, was in der Bildgebung zu sehen ist – handelt es sich...

Umweltökonomisches Seminar im Wintersemester 2022/23

Im Wintersemester 2022/23 wird – wie zuvor angekündigt – ein umweltökonomisches Hausarbeitenseminar im Bachelorstudiengang Management & Economics angeboten. Das Seminar ist auf 28 Teilnehmer:innen begrenzt und die Plätze werden in der Reihenfolge des Bewerbungseingangs vergeben. Nähere Informationen erhalten Sie über einen nicht teilnahmebeschränkten moodle-Kurs, in den Sie sich ab sofort...

Berufungsvorträge an der Fakultät

Im Rahmen der Ausschreibung der W2-Professur „Empirische Entwicklungsökonomik“ werden die Berufungsvorträge am 4. und 5. Oktober im Institut für Entwicklungsforschung (Seminarraum 0/14), Universitätsstraße 105, 44789 Bochum, stattfinden. Bei Interesse an weiterführenden Informationen können Sie sich gern an das Dekanat (wiwi-dekanat@rub.de) wenden.

Studierende eröffnen Investitionsfonds für Start-ups

In Deutschland einzigartig: Studierende der RUB starten einen Investitionsfonds über fünf Millionen Euro für Geschäftsideen aus dem universitären Umfeld. Radu-Andrei Maldea hat sich während seines Praktikums in Berlin kurz Zeit genommen – für ein Gespräch zu seinem Herzensprojekt, der studentischen Unternehmensberatung VIA Ventures. Neben dem ganz frisch absolvierten Master in...

Ein Start-up als realer Business-Case

In einem Masterseminar haben Studierende verschiedene Dimensionen eines Geschäftsmodells analysiert. Für die Studierenden bedeutet das viel Praxisbezug und das Start-up profitiert von der Analyse. Im Seminar „Business Model Innovation“ haben Masterstudierende der Wirtschaftswissenschaft in Kooperation mit einem Start-up des Worldfactory Start-up Centers (WSC) verschiedene Dimensionen eines Geschäftsmodells analysiert. Nach dem...

Lehre im Kontext von Nachhaltigkeit gestalten und entwickeln

„Wandel fängt mit Bildung an! Ich möchte einen Beitrag dazu leisten“, sagt Fabian Schäfer, der am Jahresprogramm der Stiftung Innovation in der Hochschullehre teilnehmen darf. Fabian Schäfer von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft wurde von einer Jury ausgewählt, um am Jahresprogramm 2022 der Stiftung Innovation in der Hochschullehre teilzunehmen. In dem...

Auszeichnung für Prof. Dr. Ernst Zander

Am 29.6.2022 wurde Herrn Prof. Dr. Ernst Zander für seine herausragenden Verdienste um die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft und insbesondere das Institut für Unternehmensführung (ifu) die Ehrenmitgliedschaft der Fakultät verliehen, die Laudatio hielt Frau Prof. Dr. Brigitte Werners. Da Herr Prof. Zander am 29.6. verhindert war, wurden ihm die Urkunde und...

Sommerfest der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Am Mittwoch, dem 29. Juni 2022, hat die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft ihr diesjähriges Sommerfest gefeiert. Das Programm startete mit einer Begrüßung durch den Dekan, Prof. Dr. Michael Roos. Er rekapitulierte die Chancen und Herausforderungen, die die Coronazeit für die Fakultät und ihre Mitglieder mit sich gebracht hat. Zudem gab er...

7. Jahrgang des Masterstudiengangs Accounting and Auditing hat erfolgreich das Studium abgeschlossen

Am 2. Juli 2022 hat der 7. Jahrgang des Masterstudiengangs Accounting and Auditing erfolgreich seinen Abschluss erworben. Der Masterstudiengang wird von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität berufsbegleitend angeboten. Über 3,5 Jahre haben die Absolventinnen und Absolventen jeweils von Mai bis Oktober...

Warum Erdgas keine Brückentechnologie ist

Eine Studie zeigt: Der Ausbau der Erdgasinfrastruktur gefährdet die Energiewende. Der Ausbau der Erdgasinfrastruktur stellt ein Risiko für die Energiewende dar, da Erdgas keine Brückentechnologie hin zu einem 100 Prozent erneuerbaren Energiesystem im Sinne des Pariser Klimaabkommens ist. Das ist das Ergebnis einer Studie eines deutschen Forschungsteams, die am 4....

Wissenschaftler untersuchen „Die digitale Mittelstadt der Zukunft“

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat am 28.6. die Förderung einer Forschungsgruppe zur Digitalisierung von Städten an der WWU Münster bekanntgegeben. Die Forschungsgruppe „Die digitale Mittelstadt der Zukunft“ untersucht, wie Mittelstädte den Herausforderungen der Digitalisierung begegnen, und entwickelt digitale Instrumente zur Stärkung ihrer Lebensqualität. Im Zentrum stehen Mittelstädte vor allem außerhalb...

SIEGER RUB/NRW.Bank-FinTech Challenge 2022

Wir freuen uns den diesjährigen Sieger der FinTech-Challenge des Lehrstuhls für Finanzierung und Kreditwirtschaft der Ruhr-Universität Bochum (Prof. Dr. Stephan Paul) in Kooperation mit der NRW.Bank, das FinTech „innTAX“, zu prämieren. innTax ist ein FinTech bzw. RegTech, das sich auf den Datenaustausch zwischen Steuerberatern und deren Mandaten spezialisiert. Mit einer...

Christoph M. Schmidt erhält den Innovationspreis

Der Bochumer Wirtschaftswissenschaftler wird vom Land NRW in der Kategorie „Ehrenpreis“ für sein Lebenswerk geehrt. Den Mitschnitt der Preisvergabe (ab 1:27h) finden Sie hier. Für herausragende Verdienste um den Innovationsstandort NRW haben Ministerpräsident Hendrik Wüst und Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart am 23. Mai 2022 den Innovationspreis des Landes Nordrhein-Westfalen...

Infoveranstaltung Master Accounting and Auditing

Am 30.06.2022 findet um 18:00 Uhr die nächste Online-Infoveranstaltung via Zoom zum Masterstudiengang Accounting and Auditing statt. Die Studiengangleiter Prof. Dr. Bernhard Pellens, Prof. Dr. Peter Kajüter sowie das Team der ASBM stehen Ihnen dabei mit Antworten für alle Ihre Fragen rund um den Masterstudiengang bereit. Möchten Sie den Weg...

ruhrFOUNDER – Pre-Event ruhrSUMMIT 2022 – Montag, 13. Juni 2022, UFO – Ruhr Universität Bochum

Die Ruhr:HUB GmbH lädt herzlich zum Pre-Event des ruhrSUMMIT - den ruhrFOUNDER - ein. Beim ruhrFOUNDER berichten mehrere Start-up Gründer*innen von ihrem Werdegang vom Studierenden zum „Founder” und erläutern, welche Angebote der Hochschule sie auf diesem Wege begleitet haben. Dabei werden nicht nur Erfolgsstories erzählt, sondern auch die individuellen Hürden der...

KUER.NRW: Starthilfe für Start-ups der Green Economy – Anmeldungen zum Businessplan-Wettbewerb ab sofort möglich

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit: Wer über eine Unternehmensgründung in den Zukunftsbranchen Klima, Umwelt, Energieeffizienz oder Ressourcenschonung (KUER) nachdenkt, kann sich ab sofort zum KUER.NRW Businessplan-Wettbewerb des Landes Nordrhein-Westfalen anmelden. Begleitet durch ein erfahrenes Expertenteam können Gründerinnen und Gründer in nur fünf Monaten aus ihrer...

Entrepreneurship studieren – Im Optionalbereich gibt es ein neues Zertifikat

Von der Gründungsidee bis zur Finanzplanung: Im neuen Zertifikatsstudium Entrepreneurship des Optionalbereichs können Bachelor-Studierende Zusatzqualifikationen neben ihrem Regelstudium erwerben. Es wird gemeinsam mit dem Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Transformation (CEIT) in Kooperation mit dem Handlungsfeld Entrepreneurship Education des Worldfactory Start-up Centers (WSC) angeboten. Studierende, die die Zertifikats-Module im Optionalbereich...

Wahlen zum Senat und zu den Fakultätsräten am 14. Juni 2022

Im Sommersemester 2022 finden die Wahlen zum Senat und zu den Fakultätsräten statt. Wahltag: 14. Juni .2022 von 9:30 bis 16:30 Uhr im GD Eingangsbereich Nord (Cafeteria) Alle Wahlberechtigten der RUB haben nunmehr die Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen bis zum 08. Juni 2021, 12 Uhr über das folgende Online-Briefwahlformular zu beantragen....

Martin Werding soll Wirtschaftsweiser werden

Der RUB-Ökonom wurde als neues Mitglied nominiert. Prof. Dr. Martin Werding soll neues Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung („Rat der Wirtschaftsweisen“) werden. Er wurde am 12. Mai 2022 von der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) als Nachfolger des ausgeschiedenen Ratsmitglieds Volker Wieland nominiert. Werding ist seit 2008...

Studienstart Master Accounting and Auditing

Im Mai 2022 startete der 10. Jahrgang im gemeinsamen Masterstudiengang Accounting and Auditing der Ruhr-Universität Bochum (RUB) und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU). Nachdem die Kick Off-Veranstaltungen der beiden vergangenen Jahre aufgrund der Corona-Pandemie online stattfinden mussten, konnte das Kick Off in diesem Jahr in Präsenz im Seminar- & Tagungshotel...

Veranstaltung: ikf°-impulse: Energie – Woher und wie bezahlen?

Die 20. Auflage der Veranstaltungsreihe ikf°-impulse, ausgerichtet vom institut für kredit- und finanzwirtschaft (ikf) der Ruhr-Universität Bochum (RUB), widmet sich am 18. Mai 2022 um 17 Uhr der wirtschaftlichen Transformation und ihrer Finanzierung. Wie sieht der Energiemix der Zukunft aus? Wie schnell lassen sich die erneuerbaren Energien ausbauen? Welche Investitionssummen...

Absolvent:innenfeier der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Am 6.5.2022 fand für ca. 300 Absolvent:innen des Prüfungstermins Wintersemester 2021/22 die Absolvent:innenfeier der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft statt, die nach mehreren coronabedingten Onlineformaten endlich wieder in Präsenzform (mit zusätzlicher Zoom-Schaltung) im Audimax durchgeführt werden konnte. Moderiert wurde die Feier vom Vorsitzenden des Prüfungsausschusses der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft Herrn Prof. Dr....

Zwei Preise an junge Talente

Dr. Tobias Böhmer und Simon Loos sind die Preisträger des diesjährigen Ernst-Zander- und des FAACT-Pellens-Preises. Beide ausgezeichneten Forscher haben sich damit beschäftigt, welche Informationen Unternehmen wann geben sollten: In der Arbeit von Dr. Tobias Böhmer ging es dabei um die Frage, wie viele finanziellen Informationen externe Gruppen über ein Unternehmen...

Rückblick auf den Festakt – Ehrendoktortitel der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der RUB für Nobelpreisträger David E. Card

Am Mittwoch, den 4. Mai hat Prof. Dr. h. c. David E. Card, Ph.D. im Rahmen eines Festaktes im Audimax der Ruhr-Universität Bochum (RUB) die Ehrendoktorwürde der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der RUB entgegengenommen. Zum Festakt hatten die RUB und das RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung eingeladen. Prof. Card wurde im...

polis AWARD verliehen

„Beweg Dein Quartier!“ wird ausgezeichnet Das Forschungs- und Beteiligungsprojekt mit Fokus auf Mobilitätsverhalten und Lebensqualität im städtischen Quartier hat den renommierten polis Award gewonnen. Mit seiner herausragenden Arbeit hat das Projektteam von „Beweg Dein Quartier!“ beim polis Award für Stadt- und Projektentwicklung den ersten Platz in der Kategorie „Kommunikative Stadtgestaltung“...

Stefanie Bröring forscht über neue Technologien und Start-ups

Die Betriebswirtin hat dabei vor allem deren Entstehung im Blick. Außerdem möchte sie Transfer- und Gründungsforschung als eigenständiges Forschungsgebiet an der RUB etablieren. Seit April 2022 verstärkt Prof. Dr. Stefanie Bröring die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der RUB. Sie leitet am Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Transformation (CEIT) den Lehrstuhl für...

Nobelpreisträger Prof. David E. Card wird Ehrendoktor der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Ehrendoktortitel für David E. Card Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität und das RWI ehren den Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften. Im Dezember 2021 hat Prof. David E. Card für seine empirischen Beiträge zur Arbeitsökonomie den Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften erhalten. Ab dem 4. Mai 2022 wird der Ökonom darüber hinaus Ehrendoktor der...

Zertifikat Entrepreneurship

ERWERB VON HANDLUNGSKOMPETENZEN FÜR ENTREPRENEURSHIP UND INTRAPRENEURSHIP ÜBER DEN OPTIONALBEREICH Das Thema Entrepreneurship und die gezielte Förderung zugehöriger Kompetenzen gewinnen zunehmend an Aufmerksamkeit. Doch Unternehmergeist und Innovationsfreude sind nicht erst seit dem Boom von Start-up-Hotspots wie dem US-amerikanischen Silicon Valley relevant, sondern waren schon immer überall auf der Welt Motoren...

Smart, aber belastend?

Intelligente persönliche Assistenten erleichtern den Berufsalltag. Nutzt man sie intensiv und über einen längeren Zeitraum, können sie aber auch Stress erzeugen. Siri, lösche das Licht! Alexa, was sagt der Wetterbericht? Heutzutage sind sogenannte intelligente persönliche Assistenten wie Lautsprecher mit Spracherkennung kaum mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Doch wirken sie sich...

Ab 16 ist kein Halten mehr

Fabian Dehos untersucht den kausalen Zusammenhang zwischen der Zugangsgrenze zu Alkohol, dem Alkoholkonsum von Jugendlichen und ihrem kriminellen Verhalten. Bier, Wein, Sekt sind in Deutschland ab 16 erlaubt. Der Konsum steigt dann sprunghaft – und mit ihm kriminelles Verhalten. Deutschland zählt weltweit zu den Spitzenreitern im Alkoholkonsum. Im Jahr 2018...

Wirtschaftspreis der Joachim-Herz-Stiftung für Herrn Prof. Löschel

Für seine herausragende interdisziplinäre Arbeit auf dem Gebiet der Umweltökonomik wird Prof. Dr. Andreas Löschel von der RUB mit dem Deutschen Wirtschaftspreis der Joachim-Herz-Stiftung 2022 ausgezeichnet. Der Preis ist mit 150.000 Euro dotiert und somit der höchstdotierte Forschungspreis in den Wirtschaftswissenschaften in Deutschland. Andreas Löschel, Inhaber der Professur für Umwelt-/Ressourcenökonomik...

Moderne Räuber

Die Geschichte ist voll von beispiellosen Verbrechen. Welches aus Sicht der Wirtschaftswissenschaft besonders schwerwiegend ist, beschreibt Herr Prof. Stephan Paul in unserer Serie. Wenn vom „größten Steuerraub der Geschichte Europas“ die Rede ist, bei dem „die Staaten wie eine Weihnachtsgans ausgenommen wurden“, dann denkt man vielleicht an Beutezüge und Plünderungen...

Veranstaltungshinweise “Inklusive Hochschule”

Die Veranstaltungsangebote richten sich insbesondere an Menschen mit Behinderung/chronischer Erkrankung.   Erzählcafé-Termine im Sommersemester 2022 Zielgruppe: Studierende und Beschäftigte aller Bochumer Hochschulen mit sichtbarer und nicht-sichtbarer Beeinträchtigungen Mit dem Erzählcafé bieten Michaela Kusal (AKAFÖ, BZI) und Anja Bartram (RUB, Fakultät für Ostasienwissenschaften) bereits seit vier Jahren ein Forum für Studierende...

Umweltökonomisches Seminar im Sommersemester 2022

Im Sommersemester 2022 wird ein umweltökonomisches Hausarbeitenseminar im Bachelor Management & Economics angeboten. Das Seminar ist auf 21 Teilnehmer:innen begrenzt und die Plätze werden in der Reihenfolge des Bewerbungseingangs vergeben. Nähere Informationen erhalten Sie über einen nicht teilnahmebeschränkten moodle-Kurs, in den Sie sich ab dem 14.03.2022 einschreiben können. Das Passwort...

Martin Nienhaus und sein Team erforschen die Berichterstattung von Unternehmen

Anforderungen zu finanzieller und nichtfinanzieller Berichterstattung unterstehen einem stetigen Wandel. Hierbei entwickeln sich nicht nur die verpflichtenden gesetzlichen Vorgaben stetig weiter, sondern auch freiwillige Standards und die Berichterstattungstechnologie. In diesem Umfeld forscht Prof. Dr. Martin Nienhaus mit seinem Lehrstuhl für Financial Accounting seit dem 1. Februar 2022 an der RUB,...

Berufungsvorträge an der Fakultät

Im Rahmen der Ausschreibung der W2-Professur „Klimawandel und Entwicklung“ werden die Berufungsvorträge vom 2. bis zum 7. März stattfinden. Bei Interesse an weiterführenden Informationen können Sie sich gern an das Dekanat (wiwi-dekanat@rub.de) wenden.